BR Fernsehen - Capriccio

Film & TV

Zeitreise Archiv | Bild: BR zum Video Das Fernseharchiv als flimmernde Zeitmaschine Franz Josef Strauß, die Beatles in Salzburg, Zeppeline über der Zugspitze

Die 60er-Jahre des 20. Jahrhunderts etwa sind lang vorbei, bestimmen aber oft noch gesellschaftliche Diskurse wie sentimentale Erinnerungen: Und im Archiv liegt die konkrete Anschauung dazu. [mehr]



Julia von Heinz | Bild: BR zum Video Auf dem Weg zum Oscar Die BR-Koproduktion "Und morgen die ganze Welt"

Das Polit-Drama "Und morgen die ganze Welt" geht für Deutschland ins Rennen um den Oscar 2021. Regisseurin Julia von Heinz geht darin der Frage nach, ob Gewalt gerechtfertigt sein kann: wenn die Demokratie bedroht wird. [mehr]


Ausschnitt aus einem frühen Film von Hans Prockl. | Bild: Hans Prockl zum Video Leute vom Land Geschichtsschreibung mit der Kamera

Leute, die es sonst nie ins Geschichtsbuch schaffen. Sogenannte einfache Leute vom Land. Diesen Menschen verleiht Dokumentarfilmer Hans Prockl eine Stimme. [mehr]


Karl Obermayr | Bild: BR zum Video Mehr als Manni Kopfeck Eine Biografie über Karl Obermayr

Er ist der wohl berühmteste Sidekick in einer Bayerischen Fernsehserie: der Kopfeck Manni. Doch es wäre falsch, seinen Darsteller, Karl Obermayr, auf diese Rolle zu reduzieren. Obermayr war ein präziser, meist zurückgenommener Volksschauspieler. [mehr]


Silhouette eines Models auf dem Laufsteg | Bild: 2019 Reiner Holzemer Film – RTBF – Aminata Productions zum Video Modemythos Martin Margiela Ein neuer Dokumentarfilm erklärt das Modegenie

Er ist der Banksy der Modewelt - niemand, außer enge Weggefährten, wissen wie er aussieht. Dokumentarfilmer Reiner Holzemer hat einen Dokumentarfilm über ihn gemacht: Martin Margiela - Mythos der Mode. [mehr]


Straße bei Nacht | Bild: BR zum Video Fiktion oder Realität? Verbrechen vorhersagen, bevor sie passieren

Verbrechen verhindern, bevor sie passieren: "Predictive Policing". Eine Utopie. Bisher kennen wir sie nur aus Science-Fiction-Filmen. Doch mit Künstlicher Intelligenz wird das Prinzip jetzt Realität - doch mit welchen Folgen? [mehr]


Bild aus dem Film: Im Berg dahuim. Eine Familie in Tracht und eine geschmückte Kuh | Bild:  ExtraMileFilms GmbH zum Video Im Berg dahuim Doku über das Leben auf vier Allgäuer Hochalmen

Wie die Menschen in den Allgäuer Hochalmen leben, in der Natur und mit den Tieren, das zeigt jetzt der Dokumentarfilm "Im Berg dahuim". [mehr]


Ein Wolf in der Totalen an einem See bei Dämmerung. | Bild: BR zum Video Gefahr oder Mythos? Die Rückkehr der Wölfe

Vor etwa 150 Jahren wurde der Wolf in Europa nahezu ausgerottet. Seit einigen Jahren aber erobert sich das Raubtier seinen Lebensraum zurück. Ein Dokumentarfilm zeigt, wie sehr die Rückkehr des Wolfs polarisiert. [mehr]


Biene an einer lila Blüte | Bild: BR zum Video "Rettet die Insekten" Jan Hafts Naturdoku

Der Film "Rettet die Insekten" von Jan Haft ist topaktuell und spielt direkt vor unserer Haustür. Jetzt online zu sehen beim NaturVision Wildlife Festival. [mehr]


Brotlaibe im Regal | Bild: BR zum Video Grundnahrungsmittel, Lifestyleprodukt, Massenware? Wir denken viel zu wenig über Brot nach

Mehl, Wasser und ein paar Bakterien aus der Luft, viel mehr braucht es nicht für das älteste Nahrungsmittel der Menschen: Daraus ist über die Jahrtausende eine so vielfältige wie bedrohte Kultur entstanden, zeigt Harald Friedl in seinem Dokumentarfilm 'BROT' [mehr]


Drei Menschen auf einer Bank sitzend vor dem Walchensee | Bild: BR | Capriccio zum Video Dok.fest dahoam Das Dokumentarfilmfest als online-Festival

121 Filme aus 42 Ländern. Wir haben uns einen ganz besonderen Film herausgepickt: WALCHENSEE FOREVER - fünf Generationen einer Wirte-Familie vom Walchensee und die Frage: Was zählt wirklich im Leben? [mehr]


Chichinette | Bild: missingFILMS zum Video Filmstart Chichinette – Wie ich zufällig Spionin wurde

Martha Cohn, eine gebürtige Jüdin, schleuste sich im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland ein, um dort für Frankreich die Nazis auszuspionieren. Ein Dokumentarfilm erzählt jetzt, was sie selbst jahrzehntelang verschwieg. [mehr]


Eine Ballerina auf einer Straße in Sao Paulo. | Bild: W-Film zum Video Looking at the Stars Ein wunderbarer Dokumentarfilm über eine blinde Ballerina

Zu sehen: die weltweit einzigartige Ballettschule für blinde Ballerinen in Sao Paulo. Ein unglaublich bewegender Film von Alexandre Peralta, der Mut macht, das Unwahrscheinliche zu wagen. [mehr]


Ausschnitt aus dem Film For Sama | Bild: Trigon Film zum Video Das Video aus der Hölle Der Kinofilm 'For Sama' - ein berührendes Dokument des Überlebens

Mehrere Jahre hat Waad Al-Kateab mit dem Handy ihren Alltag mit Mann und Kind im kriegsverwüsteten Aleppo aufgenommen - und wurde mit dem daraus entstandenen Dokumentarfilm für den Oscar nominiert. [mehr]


Pumuckl und Meister Eder | Bild: BR/Infafilm GmbH/Original-Entwurf "Pumuckl"-Figur: Barbara von Johnson zum Video Anarchie und Holzleim Pumuckl ist in Bayern der berühmteste Kobold der Welt

Generationen von Kindern sind mit dem wilden, rothaarigen Kobold und seinem Meister Eder aufgewachsen - jetzt gibt es die legendäre Serie endlich wieder zu sehen. [mehr]


"City"-Leuchtschrift und Filmplakate | Bild: BR zum Video Die Zukunft des Kinos Sind Streaming Dienste eine Bedrohung?

24 Netflix-Produktionen waren bei den Oscars nominiert - mehr als je zuvor. Doch zugleich weigern sich viele Kinobetreiber, Filme zu zeigen, die bereits kurze Zeit später auf Streaming Diensten laufen. Sie fürchten um ihre Existenz. [mehr]


Joseph Vilsmaier | Bild: BR zum Video Nachruf Joseph Vilsmaier Eigensinn und Intuition

Er hatte dieses Gespür, große Geschichten zu entdecken, die alle anderen übersehen. Joseph Vilsmaier: Kameramann, Regisseur, Autodidakt. In seinen besten Werken gelang ihm die Erneuerung des in Verruf geratenen Heimatfilms. Kurz nach den Dreharbeiten zu seinem letzten Film ist er nun mit 81 Jahren gestorben. [mehr]


Jürgen Kuttner und Tom Kühnel | Bild: BR zum Video Spektakel, Premieren, Uraufführungen Das Brechtfestival Augsburg

Musik, Literatur, Hörspiel, Film - das Brechtfestival Augsburg verspricht diesmal nicht gerade wenig - ein Vorbericht. [mehr]


Filmszene aus dem neuen Film von Roman Polanski | Bild: Guy Ferrandis zum Video Die Mutter aller Verschwörungen Wie Polanski aus der Affäre Dreyfus einen exemplarischen Sündenfall inszenierte

Gegen den großartigen Regisseur Roman Polanski gibt es einen - wenn auch ziemlich alten - Haftbefehl wegen Vergewaltigung. Ist sein neuer Film "Intrige" auch ein Pamphlet in eigener Sache? [mehr]


Sorry we missed you by Ken Loach | Bild: Joss Barratt zum Video Kapitalismus, der zerstört Ken Loachs erschütternder Film "Sorry we missed you"

SORRY WE MISSED YOU erzählt die Geschichte einer Familie der unteren Mittelschicht, die von ihren Arbeitgebern ausgebeutet wird. Ihr Alltag ist ein permanenter Überlebenskampf. Loach zeigt, wie das System Menschen zerstört. [mehr]


Andreas Beck | Bild: BR | Capriccio zum Video 100 Tage Resi Die Bilanz von Intendant Andreas Beck

Seit Beginn der Spielzeit hat das Münchner Staatsschauspiel einen neuen Intendanten: Andreas Beck. Der neue Chef bietet durchaus politisch-dringliches Theater, das aber immer den Menschen in den Mittelpunkt stellt. [mehr]


Capriccio | Bild: 2019 Constantin Film Verleih GmbH Nautilusfilm zum Video Das geheime Leben der Bäume Peter Wohllebens Bestseller jetzt als Film

Die Verfilmung des Bestsellers von Förster Peter Wohlleben in der Regie von Jörg Adolph mit den wunderbaren Naturfilmaufnahmen von Jan Haft. [mehr]


Leo Wagner  | Bild: BR zum Video Doppelleben Die Geheimnisse des schönen Leo

Leo Wagner war ein Spitzenpolitiker der Bonner Republik; aber auch sehr regelmäßiger Gast im Kölner Rotlichtmilieu und daher chronisch klamm. Das hatte Folgen. Nun hat Wagners Enkel einen Film über Opas Abgründe gemacht. [mehr]


Elmar Wepper  | Bild: BR zum Video Elmar Wepper Am 16. April wurde er 75

Ein Mann von fast Zen-meisterlicher Entspanntheit und: ein Mann mit ewigem Jungencharme. Das musste gebührend gefeiert werden. [mehr]


F.X. Kroetz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video F.X. Kroetz ist 70 "Ich will meine Ruhe und sonst nix, basta!"

Franz Xaver Kroetz hat entschieden: Raus aus dem Rampenlicht. Rückzug. Zu seinem 70. Geburtstag möchte er von "Capriccio" ausdrücklich nicht geehrt werden, woran wir uns natürlich ausdrücklich nicht halten. [mehr]


Die reichen Leichen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Dominik Graf "Die reichen Leichen"

Zum Münchner Filmfest präsentiert Dominik Graf den Krimi "Die reichen Leichen": Ein Wiedergänger von Ludwig II wird tot am Starnberger See gefunden. Ein schaurig-schöner Film, der gekonnt mit Klischees umgeht. [mehr]