BR Fernsehen - Capriccio

Film & TV

Herbert Achternbusch | Bild: BR zum Video Herbert Achternbusch Das Allroundgenie wird 80

"Die letzte Freiheit eines Verzweifelten ist der Humor." Herbert Achternbuschs Filme brechen die Welt auf, sie sind radikal persönlich und treffen dennoch genau die Verhältnisse. Am 23. November wird er 80 Jahre alt. [mehr]


Loro | Bild: BR zum Video Loro Berlusconi im Film

Grenzenlose Gier, Koks und Korruption - der Cavaliere: das ist LORO. Im Mittelpunkt von Paolo Sorrentinos neuestem Film steht Silvio Berlusconi. Eine grandiose Groteske, amüsant und abstoßend. [mehr]


Georg Ringsgwandl | Bild: BR zum Video Vogelwild Georg Ringsgwandl zum 70.

Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt der BR die Dokumentation VOGELWILD über Georg Ringsgwandl. Ein älterer Herr, der so ganz anders ist, als seine Bühnenfiguren: Höflich, melancholisch, etwas undurchschaubar. [mehr]


Günter Rohrbach  | Bild: BR zum Video Der stille Magier Wie Günter Rohrbach den deutschen Film neu erfand

Kaum einer hat den deutschen Film so nachhaltig geprägt wie er: Günter Rohrbach. Er förderte Fassbinder oder Wolfgang Petersen und produzierte großartige Filme: "Schtonk!" oder "Das Boot". In wenigen Tagen wird der stille Magier 90. [mehr]


Eine Frau liegt inmitten von Säcken mit verschiedenem Saatgut | Bild: W-Film Collective Eye Film zum Video Film Unser Saatgut - wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut ist in Gefahr - mehr als 90 Prozent der Sorten sind bereits verschwunden. Viele unserer Samen sind heute so gefährdet wie der Panda oder der Eisbär. Das zeigt der Film "Unser Saatgut - wir ernten, was wir säen". [mehr]


Werk ohne Autor | Bild: Buena Vista International - Pergamon Film - Wiedemann & Berg zum Video "Werk ohne Autor" Wie Florian Henckel von Donnersmarck mit großer Geste schöne Kunst inszeniert

Es ist der meistbeachtete Filmstart dieses Herbstes: "Werk ohne Autor". Oscar-Preisträger Henckel von Donnersmarck erzählt das Leben eines Künstlers in schwierigen Zeiten: Aber was ist die Geschichte dahinter? [mehr]


Capriccio | Bild: BR / Capriccio zum Video Mama Bavarias letztes Geheimnis Luise Kinseher über Bayern, die Welt – und natürlich den Horst!

Viele Jahre war sie der Star beim Politikerderblecken am Nockherberg. Jetzt startet die Kinseher mit einem neuen Programm in den Herbst - und einer eigenen Fernsehshow! [mehr]


Filmszene aus "B12 - Gestorben wird im nächsten Leben" von Christian Lerch | Bild: Südkino Filmproduktion zum Video B12 Gestorben wird im nächsten Leben

Der Manni, der Lenz, Gott, die Welt und eine überfahrene Katze. "B12" ist ein Imbiss der härteren Sorte. Mit einem Extrem-Stammtisch. Große Themen: das Leben, der Tod und das Leben nach dem Tod. Dokumentarfilm von Christian Lerch. [mehr]


Polizisten in Wackersdorf | Bild: BR / Capriccio zum Video David gegen Goliath Das Polit-Drama Wackersdorf

Der Film "Wackersdorf" schildert die Auseinandersetzungen um die in den Achtzigern geplante Wiederaufbereitungsanlage für Atommüll aus der Perspektive des Schwandorfer Landrats Schuierer. Er wurde zur Ikone des Widerstands gegen die WAA - und für Franz-Josef Strauß ein "Volksverhetzer". [mehr]


Sternenjäger | Bild: Universumfilm zum Video Doku "Sternenjäger" Diese Fotografen und Filmemacher jagen Sterne

Man muss schon an sehr abgelegene Orte gehen, um heute noch zu sehen, was seit der Steinzeit großes Kino ist: Wie wir im Weltall schweben. Die Doku "Sternenjäger" zeigt Fotografen und Filmemacher, die unseren faszinierenden Sternenhimmel ablichten. [mehr]


Der Dalai Lama | Bild: BR / Capriccio zum Video Sind Buddhas die neuen Gartenzwerge? Der Dalai Lama und seine Fans im Westen

Die Weisheiten, die das spirituelle Oberhaupt der Tibeter gewohnheitsmäßig in wohlfeilen Traktaten verbreitet, sind ungefähr so tiefsinnig wie Diätratgeber in Frauenzeitschriften. Was ist da los? [mehr]


The Cleaners | Bild: Gebrüder Beetz Filmproduktion zum Video The Cleaners! Unter welchen Bedingungen soziale Medien gesäubert werden

Content-Moderatoren arbeiten sich tagtäglich durch Texte, Videos und Bilder mit zum Teil drastischem Inhalt auf Facebook oder Twitter. Sie selbst aber sind dem Schmutz schutzlos ausgeliefert. Der Film THE CLEANERS dokumentiert eine kaum bekannte Seite der Social Media. [mehr]


Ein  Gebirgsjäeger und sein bayerischer Gebirgsschweisshund | Bild: Broadview Pictures zum Video Auf der Jagd Doku "Auf der Jagd - Wem gehört die Natur"?

Hier werden die nicht ganz einfachen Fragen gestellt: wem gehört eigentlich die Natur? Wie viele nahezu unberührte, archaische Lebensräume existieren hierzulande überhaupt noch und wie viele Tiere sollen geschossen werden? [mehr]


Isle of Dogs Ataris Reise | Bild: Twentieth Century Fox zum Video Isle of Dogs Das neue Meisterwerk von Wes Anderson

"Isle of Dogs". Ein Stop-Motion-Animationsfilm, der im Februar 2018 als Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele Berlin gefeiert wurde, kommt jetzt ins Kino! [mehr]


Capriccio | Bild: BR / Capriccio zum Video Betrug! Was macht der Hochstapler im Kindergarten?

Es ist wieder DOK.fest in München. Einer der besten Filme: "Betrug", die unglaubliche Geschichte eines Münchner Hochstaplers! [mehr]


Zwei Herren im Anzug sitzen am Tisch | Bild: BR zum Video Bayerische Literatur Zwei Herren im Anzug

In "Zwei Herren im Anzug" verfilmt Sepp Bierbichler seinen Roman "Mittelreich". Ein Stück Zeitgeschichte, gespiegelt in einer Familiengeschichte. Capriccio trifft ihn zum exklusiven Interview. [mehr]


Ein Pärchen in einem Oswald-Kolle Film | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Wir müssen über Sex reden Vor 50 Jahren veröffentlichte Oswalt Kolle "Das Wunder der Liebe"

Als 1968 Studenten auf die Straße gingen, wollten sie die Welt verändern. Der Journalist Oswalt Kolle aber hat es mit seinen Büchern und vor allem den skandalumwitterten "Kolle-Filmen" wirklich geschafft! [mehr]


Der Filmemacher Werner Herzog rechts im Bild | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Werner Herzog Film als Überwältigung

Für Werner Herzog bedeutet Filmen stets Grenzüberschreitung. Er zählt zu den herausragendsten Vertretern des "Neuen Deutschen Films" und Werke mit seinem Alter ego Klaus Kinski sind längst Klassiker. Im Dezember vergangenen Jahres erhielt er den Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises. [mehr]


dpatopbilder - Diane Kruger (l) und Fatih Akin zeigen am 07.01.2018 in Beverly Hills, Kalifornien, USA, im Rahmen der Verleihung der 75. Golden Globes die Auszeichnung für den besten nicht-englischsprachigen Film für «Aus dem Nichts». (Wiederholung mit verändertem BIldausschnitt) Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jordan Strauss zum Video Fatih Akin NSU-Drama "Aus dem Nichts“ gewinnt Golden Globe

Ein deutschsprachiger Film bekommt einen Golden Globe: Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts". Der auch für die Oscars nominierte Film spielt mit Motiven der NSU Morde, in der Hauptrolle eine grandiose Diane Krueger, die bei den Filmfestspielen von Cannes völlig zurecht als beste Schauspielerin geehrt wurde. [mehr]


F.X. Kroetz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video F.X. Kroetz ist 70 "Ich will meine Ruhe und sonst nix, basta!"

Franz Xaver Kroetz hat entschieden: Raus aus dem Rampenlicht. Rückzug. Zu seinem 70. Geburtstag möchte er von "Capriccio" ausdrücklich nicht geehrt werden, woran wir uns natürlich ausdrücklich nicht halten. [mehr]


Die reichen Leichen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Dominik Graf "Die reichen Leichen"

Zum Münchner Filmfest präsentiert Dominik Graf den Krimi "Die reichen Leichen": Ein Wiedergänger von Ludwig II wird tot am Starnberger See gefunden. Ein schaurig-schöner Film, der gekonnt mit Klischees umgeht. [mehr]