Unternehmen - Aktionen und Events

Sprech(er)stunden

Zur gegenwärtigen Zeit Sprech(er)stunden

Stand: 25.02.2021

Ausgefallenes

Wegen der aktuellen CORONA-Maßnahmen fallen unsere Sprech(er)stunden
– wie so viele Kulturveranstaltungen – bis auf Weiteres leider aus. ;-(
ABER ... wir planen natürlich viele weitere Themen-Abende für Sie –
und für den guten Zweck: Die "Aktion Sternstunden"!

THEMEN in Vorbereitung:

"PANdemisches" / "Erotisches" / "Horror-Stör" - ein Live-Hörspiel /
"Musikalisch-Kulinarisches" / "Weinseliges" / "Medi-ZYNISCHES" / "Jüdisches" /
und natürlich unsere beliebten "Christmas-Cracker" ...

Sobald wie möglich informieren wir Sie über ent-SPRECHENDE Termine,
an denen wir Sie wieder wieder "live" und persönlich begrüßen dürfen.
Bis dahin eine gute, und hoffentlich gesunde Zeit!

Auf Wiedersehen!

Sprech(er)stunden Highlights

Bildcollage: Hände halten Portrait-Fotos von Jerzy May und Katja Schild hoch. Dazu ein Lorbeerkranz mit der Zahl 10 vor einer groben Wand mit fliegenden Origami Schmetterlingen | Bild: BR/Andreas Dirscherl, Tanja Begovich zur Bildergalerie mit Informationen Text-Schmiede 10 Jahre "Duettgeschichten"

Literatur ganz unterschiedlicher Facetten – der Steinbruch der Sprech(er)stunden. Manchmal gibt es auch Selbstgeschriebenes, zum Beispiel satirische Szenen von Jerzy May mit Katja Schild. [mehr]


Stilisierte Collage: Links ein Arm, der ein Miko hält,von unten eine Hand, die ein Buch hält, rechts ein weiterer Arm mit Mikro und obe eine weibliche Hand, die auf eine stilisierte Uhr zeigt. | Bild: BR/Andreas Dirscherl zum Artikel Bestandsaufnahme und Staffel-Übergabe Gegenwart und Zukunft der Sprech(er)stunden

2008 hat Martin Fogt die Idee der Sprech(er)stunden geboren Das BR Sprecherteam hat sich seither mit diesen Lesungen in München und in ganz Bayern bekannt gemacht. Nun übernimmt ein neues Team die Organisation. [mehr]