Bayern 2 - Zum Sonntag

Glaube - Kirche - Kommentar

Zum Sonntag Glaube - Kirche - Kommentar

Immer samstags um 17.55 Uhr wird in "Zum Sonntag" Stellung bezogen. Katholische und evangelische Christinnen und Christen sprechen hier über ihren Glauben, ihre Kirche, ihre Welt.

Beatrice von Weizsäcker  | Bild: Beatrice von Weizsäcker zum Audio mit Informationen Kommentar Zum Sonntag: Ich will nicht raus aus dieser Kirche

"Ich muss raus aus dieser Kirche!" So lautet der Titel eines Buches, das gerade für Furore sorgt. Andreas Sturm hat es geschrieben. Er war einer der mächtigsten Kirchenmänner in Deutschland, Generalvikar im Bistum Speyer. Nun hat er seiner Kirche den Rücken gekehrt. "Weil ich Mensch bleiben will", wie er schreibt. [mehr]


Pfarrer Udo Hahn, Tutzing | Bild: BR, Jacqueline Barraud-Volk zum Audio mit Informationen Kommentar Zum Sonntag: Preisgestaltung auch ethisch beleuchten

Wie entsteht eigentlich ein Preis für eine Ware oder Dienstleistung? Und ist dieser auch angemessen? Diese Fragen stellen sich gegenwärtig viele Menschen angesichts stark steigender Ausgaben für Energie und Lebensmittel. [mehr]


Antje Schrupp / Fotografin: Tamara Jung | Bild: Antje Schrupp zum Artikel Kommentar Zum Sonntag Frauenordination

Diesen Mai sind in Warschau die ersten Pfarrerinnen der evangelisch-augsburgischen Kirche Polens ordiniert worden. Für die meisten Theologinnen ändert sich außer dem Titel dadurch wenig in ihrer Arbeit, kommentiert Antje Schrupp. [mehr]


Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm  | Bild: elkb zum Audio mit Informationen Kommentar Zum Sonntag Pfingsten als Kommunikationswunder

Morgen feiern wir das Pfingstfest. Es ist ein Fest zum Genießen. Die kalten Tage sind vorbei. Die Blätter und Blüten sind endgültig herausgekommen, die Wiesen werden immer bunter. Und alle freuen sich über das lange Wochenende oder sogar ein paar Ferientage. [mehr]


Elfriede Schießleder | Bild: privat zum Audio mit Informationen Kommentar Zum Sonntag Verlustängste der Wohlstandsgesellscahft

Der Ukraine-Krieg sorgt auch bei uns für neue Herausforderungen: Flüchtlinge, steigende Preise, Branchen müssen umsteuern. Das erregt die Gemüter, doch dabei geht es meist nur um das eigene Wohlergehen, meint Elfriede Schießleder. [mehr]


Michael Schrom | Bild: privat zum Audio mit Informationen Kommentar Zum Sonntag Maria – sie kann auch anders

Der Mai gilt in der katholischen Tradition als Marien-Monat. Michal Schrom fehlte lange Zeit der Zugang zu der liturgisch so verehrten Mutter Jesu. Heute sieht er in ihr das Potential, dominante Männer zum Schweigen zu bringen. [mehr]