Bayern 2


60

Tagesgespräch Birgit Kappel

Der direkte Kontakt mit Hörerinnen und Hörern, Zuschauerinnen und Zuschauern – Ihre Meinungen, Ihre Erfahrungen, Ihre Fragen – das ganze eingeordnet und beantwortet von Fachleuten und bei Bedarf auch noch kontrovers diskutiert mit Verantwortlichen aus der Politik und alles in einer Sendung, aktuell und auf den Punkt: Das gibt es so nur im Tagesgespräch

Stand: 06.11.2020

Porträt der Bayern 2-Moderatorin Birgit Kappel | Bild: BR/Markus Konvalin

Ich wollte schon immer Journalistin werden – seit ich denken kann. Keine Umwege, immer das Ziel im Auge. Praktika im In- und Ausland, freie Mitarbeit bei Zeitungen und Lokalsendern, Geschichts-Studium in Münster, WDR-Volontariat in Köln, danach im BR als Autorin, Redakteurin und Moderatorin in der Innenpolitik, später dann vor allem auch als Chefin vom Dienst beim ARD-Politmagazin report München. Dabei immer angetrieben von der Leidenschaft fürs Nachhaken, Konfrontieren, Verstehen wollen, Erzählen und Erklären. Ich könnte mir nach wie vor keinen spannenderen und erfüllenderen Beruf für mich vorstellen.

Diese journalistische Leidenschaft in einer tagesaktuellen Call-In-Sendung ausleben zu können, die oft ernsthaft, dann aber auch wieder leicht und unterhaltsam ist, dabei immer relevant und anspruchsvoll, mit einem Team an der Seite, das jeden Tag neu für das Gespräch mit seinem Publikum brennt, ist für mich ein echtes Highlight meiner beruflichen Laufbahn.


60