Bayern 2 - radioWissen

Links & Literatur Die 68er

Stand: 15.01.2009 | Archiv

Links

Zeittafel

Chronik der Studentenbewegung:

Zeitzeuge

Der Lehrer Detlev Mahnert war dabei – und hat zahlreiche Dokumente der Zeit ins Netz gestellt:

Theoretischer Hintergrund

„Sie war ein Baum mit vielen Wurzeln und noch mehr Ästen und Zweigen“, schreibt Wolfgang Kraushaar in seiner ausführlichen Abhandlung zum Thema „Denkmodelle der 68er-Bewegung“:

Große Koalition und Außerparlamentarische Opposition

Themenschwerpunkt auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung. Mit Quellentext:

Videos

Deutsche Geschichten – eine Website der Bundeszentrale für Politische Bildung -  bietet einen Überblick über die Zeit der Proteste, eine Biografie von Rudi Dutschke und Vidoematerial zur 68er Bewegung und zur RAF:

1968 aus heutiger Sicht

"1968" in der gegenwärtigen deutschen Geschichtspolitik“: ein Artikel von Edgar Wolfrum auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung:

1968 ist Geschichte

Politikwissenschaftler Klaus Leggewie über die Bedeutung der Ereignisse von damals für die Geschichte der Bundesrepublik:

Frauen und die 68er

Informationsseite des „Deutschen Historischen Museums“ zu den Anfängen der Frauenbewegung mit Link zu einer Rede von Helke Sander (Aktionsrat zur Befreiung der Frauen) auf der 23. Delegiertenkonferenz des "Sozialistischen Deutschen Studentenbundes" (SDS) im September 1968 in Frankfurt/Main:

Benno Ohnesorg

Ein "Stern"-Artikel berichtet im Rahmen eines Themenschwerpunkts zur Geschichte der RAF auch über den Tod von Benno Ohnesorg, der auf einer Demonstration von einem Polizisten erschossen wurde:

Rudi Dutschke

"Die Zeit" spricht mit Rudi Dutschkes Brüdern:

Literatur

  • Nassehi, Armin: Gab es 1968? - Eine Spurensuche. kursbuch.edition, Hamburg, erscheint am 20. April 2018, ISBN 978-3-96196-008-8
  • Dutschke, Gretchen: 1968 – Worauf wir stolz sein dürfen. kursbuch.edition, Hamburg, erschienen am 2. März 2018, ISBN 978-3-96196-006-4.
  • Cohn-Bendit, Daniel: Wir haben sie so geliebt, die Revolution. Philo & Philo Fine Arts, Berlin Hamburg 2. Aufl. 2001. ISBN 3-86572-249-0.
  • Enzensberger, Ulrich: Die Jahre der Kommune 1. Berlin 1967 - 1969. Kiepenheuer und Witsch, Köln 2004. ISBN: 3-462-03413-8.
  • Gilcher-Holtey, Ingrid: Die 68er Bewegung. Deutschland – Westeuropa – USA. C.H. Beck München 2001. ISBN 3-406-47983-9.
  • Timm, Uwe: Heißer Sommer. dtv München 2001. ISBN 3-423-12547-0. (Roman über die 68er Bewegung)
  • Timm, Uwe: Der Freund und der Fremde. Kiepenheuer und Witsch Köln 2005. ISBN 3-462-03609-2. (Roman über Benno Ohnesorg)
  • Mohr, Reinhard: Cohn-Bendit, Dany. 1968. Die letzte Generation, die noch nichts vom Ozonloch wusste. Verlag Klaus Wagenbach Berlin 1988. ISBN 3-8031-2161-6.
  • Schmidtke, Michael: Der Aufbruch der jungen Intelligenz. Die 68er Jahre in der Bundesrepublik und den USA. Campus Verlag Frankfurt New York 2003. ISBN 3-593-37253-3.