Bayern 2 - radioTexte

Lesungen auf Bayern 2

radioTexte Lesungen auf Bayern 2

Stand: 11.05.2021

Wir lassen lesen. Literatur fürs Ohr. Spannende Romane, bejubelte Autoren und Entdeckungen. "radioTexte", die Lesungen, bieten mit den Stimmen renommierter Schauspieler/Innen Bücher zum Hören und Weiterlesen.
Am Donnerstag Klassiker im Zwiegespräch mit heute, am Dienstag Briefe, Essays, Memoiren und "nemo", das Hörerrätsel. "Das offene Buch" am Sonntag präsentiert neue Bücher und ihre Autoren.

Aktuell

Elisa Diallo | Bild: privat zum Artikel Elisa Diallo Lieber Mannheim statt Paris

Ist Deutschland weniger rassistisch als Frankreich? Elisa Diallo, Tochter einer französischen Mutter und eines guineischen Vaters, möchte das glauben und hat ein Buch darüber geschrieben: "Französisch verlernen - Mein Weg nach Deutschland". [mehr]


Schriftstellerin Lana Bastašić | Bild: Radmila Vankoska zum Artikel Europäischer Literaturpreis für Lana Bastašić "Fang den Hasen" - eine hinreißende Roadnovel

Dublin: Ein plötzlicher Anruf einer Jugendfreundin aus Ex-Jugoslawien. "Du musst mich abholen. Armin ist Wien." Der Beginn einer Wiederbegegnung und einer Reise von Mostar nach Wien, zwischen Gegenwart und Vergangenheit. [mehr]


Neil MacGregor und Antonio Pellegrino (links) im Studio des Bayerischen Rundfunks | Bild: BR / Kimmelzwinger zum Audio mit Informationen Sechsteilige Zeitreise Der berühmteste Museumsdirektor erzählt Weltgeschichte

Einmal rund um den Globus in jeder Lesungsstunde mit dem berühmten Museumsdirektor Neil MacGregor: Das offeriert sein spektakuläres Wissensprojekt, (s)eine Geschichte der Welt in 100 Objekten zu präsentieren. Lesung mit Hanns Zischler u.v.a. [mehr]


Heinrich Mann | Bild: picture alliance/akg-images zum Artikel "Der Untertan" als Podcast Wie ein Mensch zum Untertan wird

Nach oben buckeln, nach unten treten: Diederich Heßling ist fies, feige und rücksichtslos. Heinrich Manns Roman "Der Untertan" ist eine beißende Karikatur auf den deutschen Ungeist. Jetzt als Podcast. [mehr]