Bayern 2 - radioTexte

Lesungen auf Bayern 2

radioTexte Lesungen auf Bayern 2

Stand: 23.05.2019

Wir lassen lesen. Literatur fürs Ohr. Spannende Romane, bejubelte Autoren und Entdeckungen. "radioTexte", die Lesungen, bieten mit den Stimmen renommierter Schauspieler/Innen Bücher zum Hören und Weiterlesen.
Am Donnerstag Klassiker im Zwiegespräch mit heute, am Dienstag Briefe, Essays, Memoiren und "nemo", das Hörerrätsel. "Das offene Buch" am Sonntag präsentiert neue Bücher und ihre Autoren.

Aktuell

Ines Geipel bei der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow 'Markus Lanz', Hamburg, April 2019, fotografiert von Hein Hartmann | Bild: picture-alliance/dpa/Geisler Fotopress zum Audio mit Informationen Über die Wut im Osten Ines Geipel liest aus ihrem Buch "Umkämpfte Zone"

Woher kommt die große Wut im Osten? Ines Geipel sucht in ihrem Buch Antworten auf die Frage nach dem Warum der Radikalisierung im Osten Deutschlands, auch anhand ihrer eigenen Familiengeschichte. Autorenlesung und Gespräch [mehr]


Preti Taneja, britische Autorin mit indischen Wurzeln | Bild: Louise Haywood-Schief, CH Beck Verlag 26.05. | 12:30 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Indisches Familienepos über Macht und Verrat Preti Tanejas Roman "Wir, die wir jung sind" (1/2)

Shakespeares düstere Tragödie "König Lear" diente der britischen Autorin Preti Taneja als Vorlage für ihren Debüt-Roman. Sie erzählt von Macht und Verrat, von menschlichem Versagen einer superreichen Familie im heutigen Indien. [mehr]


Der Schriftsteller Sasa Stanisic | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Das Ankommen kann warten" Saša Stanišić erforscht seine "Herkunft"

Er hat es geschafft, ist vom Flüchtlingsjungen zum preisgekrönten Schriftsteller geworden. Nun erzählt Saša Stanišić Geschichten seiner Familie, seiner bosnischen Herkunft und von seiner Großmutter, die aus Bohnen die Zukunft las. [mehr]