Bayern 2 - radioFeature

Kino im Kopf

Aktuell

Der ägyptische Satiriker Bassem Youssef | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Der ägyptische Satiriker Bassem Youssef "Ich bin bloß ein Clown, warum haben sie Angst vor mir?"

Der ägyptische Satiriker Bassem Youssef wurde während des Mubarak-Regimes bekannt und während Kurzzeitpräsident Mohammed Mursi berühmt. 2014 musste er fliehen: In die USA. [mehr]

California City - Stadt der Träume | Bild: Moritz Holfelder / BR zum Artikel Stadt der Träume Die nie gebaute Wüstenmetropole California City

Wäre es nach Gründer Nat Mendelsohn gegangen, seine Stadt wäre größer als Los Angeles geworden: Blühende 320 Quadratkilometer in der Mojave-Wüste. Allein der Traum funktionierte nicht. Heute ist California City eine riesige Geisterstadt. [mehr]

Glenn Close und Uma Thurmann in "Gefährliche Liebschaften" von Stephen Frears, 1988 | Bild: picture-alliance/kpa zum Audio mit Informationen "Gefährliche Liebschaften" Warum ein uralter Roman in Zeiten von #Metoo so aktuell ist

Es ging um Sex und um Macht: Der Briefroman "Gefährliche Liebschaften" wurde 1782 aus dem Stand zum Bestseller, er wurde mehrfach verfilmt. Heute ist er aber auch aus feministischer Sicht interessant. In Zeiten von #Metoo gehört der Roman definitiv noch einmal gelesen! Ein Remix von Elke Heinemann. [mehr]

Hände von Angela Merkel die eine Raute formen | Bild: WDR/ dpa zum Artikel Marktkonforme Demokratie Ein Feature über den Neoliberalismus und die Krise

Die Schere zwischen arm und reich öffnet sich immer weiter. Neoliberales Denken hat die Wirtschaftskrisen seit 2007 gestärkt überlebt. Und Angela Merkel will unsere Demokratie sogar "marktkonform" gestalten. Wirtschaftswissenschaftler und ihre informellen Netzwerke gewinnen zunehmend Einfluss auf Politik und Gesellschaft. [mehr]

"Fußballeltern" am Rande des Spielfeldes | Bild: BR / Kathrin Reikowski zum Audio mit Informationen „Fußball ist jetzt unser Leben“ Warum ich zu einer Fußballmutter wurde - obwohl ich das nie wollte

Kathrins Sohn ist fußballbegeistert. So richtig. Das Hobby stellt das Familienleben auf den Kopf: Das frühe Aufstehen am Wochenende, die Spiele, der Leistungsdruck. Doch Kathrin lernt, dass so ein Vereinsleben wichtig ist. Und findet, dass auch viel mehr Mädchen Fußball spielen sollten. [mehr]

Ein Polizist mit Pistole und Schlagstock | Bild: picture-alliance/dpa/Wolfram Steinberg zum Artikel Täter in Uniform Polizeigewalt in Deutschland

Prügelnde Polizisten, Rassismus im Amt? Die Polizeigewerkschaft spricht von schwarzen Schafen. Von bedauerlichen Ausnahmen. Doch Amnesty International kritisiert seit Jahren strukturelle Polizeigewalt in Deutschland. [mehr]