Bayern 1


24

Spargel in Blätterteig Einfaches Rezept für den Grillabend

Geht schnell, sieht schön aus und schmeckt gut: Die Spargelstangen in Blätterteig machen sich gut als Vorspeise oder als Beilage beim Grillabend.

Stand: 24.04.2019

Spargelstangen in Speck und Blätterteig gebacken liegen auf einem Teller. | Bild: BR

Zutaten für Spargel in Blätterteig

  • Ein Bund grüner Spargel
  • Blätterteig
  • Speck in Streifen (je nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Eigelb

Grünen Spargel zubereiten

Den ausgerollten Blätterteig in etwa einen Zentimeter breite Streifen schneiden. Die Spargelstangen würzen und mit einer Scheibe Speck einschlagen, dann den Blätterteig von oben beginnend spiralförmig umwickeln. Zwischen den Streifen ein bisschen Platz lassen.

Das Eigelb mit etwas Milch mischen und mit einem Pinsel auf den Blätterteig streichen.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen.

Statt Blätterteig können Sie auch Hefeteig verwenden.


24