Bayern 1


31

Sellerie zubereiten Rezept für Sellerie mit Mayonnaise und Nussöl

Knollensellerie kann mehr als nur Suppengemüse. BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann schmort ihn im Ofen und verfeinert ihn mit einer Mayonnaise aus Nussöl.

Stand: 24.10.2019

Auf einem Teller liegt zubereitetes Selleriegemüse | Bild: mauritius-images

Sellerie zubereiten - Zutaten:

1 Knollensellerie
1 Zitrone
2 Eigelb
1 TL Senf
50 ml Macadamianussöl
100 ml Pflanzenöl
Salz

Wie macht man Ofensellerie?

Vom Sellerie die Wurzel wegschneiden, die Schale unter fließendem Wasser gut abschrubben und die Knolle halbieren. Anschließend in gut gesalzenem Wasser etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Den Sellerie herausnehmen, die Schnittflächen leicht mit Salz einreiben, die halben Knollen ringsum großzügig einölen und auf einem Backblech, in der mittleren Schiene des Backofens bei 160°C Umluft etwa 1,5 Stunden schmoren.

Mayonnaise selbermachen

Eigelb mit Senf und einigen Spritzern Zitronensaft in einem hohen Mixbehälter mischen und dann mit einem Pürierstab zu einer cremigen Mayonnaise aufmixen, während man je 50 ml Nussöl und Pflanzenöl langsam einlaufen lässt.

Anschließend nochmals mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Vom geschmorten Sellerie grobe Stücke schneiden und zusammen mit großen Tupfen der Nussölmayonnaise auf zwei Tellern anrichten.

Alexander Herrmann wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Sie möchten auf ein gutes Stück Fleisch dazu nicht verzichten? Dann probieren Sie unser Rezept für Fleischpflanzerl vom Wild.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Knusprige Gemüsechips selbermachen! Wenn wir gewusst hätten, wie einfach das ist, hätten wir unsere Chips schon viel früher selbstgemacht. Die Favoriten der Redaktion sind ganz klar die Süßkartoffelchips 😋😋Gepostet von BAYERN 1 am Freitag, 25. Januar 2019


31