Bayern 1


7

Mameladen Aufkleber DIY So werden Ihre Einmachgläser richtig schön

Ein selbst gemachtes Etikett für Marmeladengläser muss nicht schwierig sein. Mit diesen drei Tricks wird Ihre Marmelade zum echten Hingucker.

Stand: 14.07.2019

Beschriftete Marmeladengläser auf einer Tischdecke.  | Bild: BR

Wie löst man den alten Aufkleber von Marmeladengläsern?

Bevor die Marmeladengläser mit individuellen Etiketten versehen werden können, müssen zuerst die Reste der letzten Aufkleber entfernt werden.
Stellen Sie dafür Ihre Gläser in einen Topf mit Wasser und fügen Sie einige Tropfen Spülmittel hinzu.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen, nach einigen Minuten können Sie die Etiketten ganz einfach abziehen. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Lieblingsmarmelade einkochen und neue Etiketten anfertigen.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Etiketten lösen von Einmachgläsern🍓🍑🍒 Etiketten lösen von Einmachgläsern: Wir haben verschiedene Tricks getestet, aber nur einer hat bei mehreren Arten von Etiketten wirklich funktioniert: Hier ist der Gewinner, der ultimative Etikettenlöse-Hack! 🍓🍑🍒Gepostet von BAYERN 1 am Donnerstag, 23. Mai 2019

Schönschrift für Ihre Marmelade

Schreiben Sie mit Schönschrift die Fruchtsorte auf ein Etikett. Verdicken Sie alle Striche, die Sie beim Schreiben nach unten gezogen haben. Fertig ist der Kalligraphie-Look. Probieren Sie verschiedene Schriftarten auf Ihrem Etikett aus. Sie können für "Marmelade" zum Beispiel eine Druckschrift verwenden.

Fertigen Sie individuelle Aufkleber an

Schneiden Sie aus Klebefolie verschiedene Formen aus. Banner, Kreise, Achtecke. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Oft hilft auch das Internet bei der Recherche. Wie Sie einfach einen Banner malen, sehen Sie in unserem Video.

Jetzt nur noch Beschriften und auf das Marmeladenglas draufkleben.

Ein Etikett aus Tafelfarbe

Kleben Sie mit Malerkrepp ein Rechteck auf dem Marmeladenglas ab und malen Sie dieses mit Tafelfarbe aus. Die erste Schicht muss zunächst antrocknen. Nun noch eine zweite Schicht Tafelfarbe auftragen und die Farbe über Nacht trocknen lassen. Nachdem Sie das Malerkrepp vorsichtig abgezogen haben, können Sie das Glas beschriften.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Marmeladengläser beschriften mal andersSelbst gekochte Marmelade schmeckt am allerbesten. Mit diesen drei Tricks wird jedes Glas nicht nur ein Hingucker im Küchenregal sondern auch ein prima Geschenk.Gepostet von BAYERN 1 am Donnerstag, 13. Juli 2017


7

Kommentare

Inhalt kommentieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Ernst Willmerdinger, Montag, 02.September 2019, 17:05 Uhr

1. Klebstoffreste

Hallo,

ein ähnliches Problem wie bei Marmeladengläsern tritt auch bei Gefrierdosen auf. Viele, auch unterschiedliche, Aufkleber lassen sich nur schwer und mit Rückständen entfernen. Das Aufkochen in Wasser mit Spülmittel verbietet sich, weil diese Behälter aus Kunststoff eine solche Behandlung nicht unbeschadet überstehen würden. Vielen Dank für Hinweise von Ihrem Team oder aus dem Hörerkreis

Beste Grüße
Ernst Willmerdinger
München

  • Antwort von Kalb Erika , Mittwoch, 08.Juli, 16:53 Uhr

    Ich kenne zwei Möglichkeiten wie man Klebereste vom Kunststoff entfernen kann: mit einem Fön den Kleber warm machen und abwischen. Noch besser geht es mit Orangenöl.