Bayern 1


70

Inzidenz Landkreis Karte: Diese Inzidenz herrscht bei Ihnen daheim

Die Art der Lockerung hängt in Bayern vom Corona-Inzidenzwert ab. Auf dieser Karte finden Sie den aktuellen Inzidenzwert Ihres Landkreises oder Ihrer Stadt.

Stand: 10.05.2021 | Archiv

Frau beim Shoppen neben einer Bayernkarte | Bild: mauritius images, Montage: BR

Viele der Lockdown-Regeln hängen davon ab, welcher Inzidenzwert in der jeweiligen Stadt oder in dem betreffenden Landkreis herrscht. Daher ist es für jeden wichtig zu wissen, wie hoch die Inzidenz in seinem Landkreis aktuell ist - danach richten sich alle Corona-Vorschriften und Lockerungsstufen im Freistaat wie die Ausgangsbeschränkungen, die Regeln zu Kontaktpersonen oder Details wie beispiwelsweise Grillen in Corona-Zeiten. Für Treffen gilt: Es gilt immer der Inzidenzwert, der am Ort des Treffens herrscht.

Inzidenzkarte: Die Inzidenz Ihres Landkreises oder Ihrer Stadt im Überblick

Unterschiedliche Inzidenzwerte von RKI und LGL: Welche Zahlen gelten?

Es kann immer wieder dazu kommen, dass die Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI), die in der Grafik oben abgebildet sind, von denen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) abweichen. Als Ursache dafür nennt das LGL technische Gründe und unterschiedliche Aktualisierungszeitpunkte:

"Das LGL übermittelt selbst die Fallzahlen mehrmals täglich an das RKI. Aufgrund der nach wie vor hohen Fallzahlen können - auch aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszeitpunkte der Webseiten und der Veröffentlichung unterschiedlicher Datenstände - temporär Abweichungen auftreten. Es ist auch nicht gänzlich auszuschließen, dass eine korrekte Übertragung der Daten aus technischen Gründen verhindert wird. Hat das LGL Kenntnis von technisch bedingten Verzögerungen beim Meldeverfahren in einem Stadt- oder Landkreis, so findet sich jedoch ein entsprechender Hinweis auf der LGL-Seite mit den Fallzahlen. Das LGL wiederum meldet die bayerischen Fälle an das Robert Koch-Institut, auch hier kann es z. B. durch unterschiedliche Aktualisierungszeitpunkte zu abweichenden Daten kommen."

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), 31.3.2021

Entscheidend dafür, ob inzidenzabhängige Maßnahmen in den Städten bzw. Kreisen ergriffen werden, ist nach Angaben des LGL "immer der zugrunde gelegte Inzidenzwert des RKI".


70