Presse - Pressemitteilungen


6

Umbrüche, Ausbrüche und Emotionen UMZUG! - Neue Reportagereihe

Ob neuer Job, neue Liebe, der Ausstieg aus dem alten Leben, die erste eigene Wohnung, eine Trennung oder eine unerwartete Schwangerschaft – es gibt viele Gründe, warum man in seinem Leben das ein oder andere Mal umziehen muss oder will. In Deutschland wurden 2011 laut Statistischem Bundesamt knapp 3,8 Millionen Mal Möbel und Kisten von der alten in die neue Wohnung transportiert. Umziehen ist aber mehr als Möbelschleppen: Jeder einzelne Umzug ist auch immer ein Umbruch, der mit vielfältigen Emotionen verbunden ist. Die neue Reportagereihe UMZUG! begleitet junge Menschen bei diesem Schritt.

Stand: 05.09.2013

Bei UMZUG! geht es eben nicht um das Einrichten oder Renovieren einer Wohnung, sondern um die Menschen und ihre Geschichten – unterhaltsam verpackt und hochwertig produziert. Bei UMZUG! erzählen die Menschen selbst, ohne kommentierenden Off-Sprecher, mit einer besonderen Bildsprache und mit viel aktueller Musik aus dem Programm von PULS, dem jungen Radio des Bayerischen Rundfunks. Die Reihe entsteht als Koproduktion von PULS und Einsfestival.

Zusätzliche Szenen und ganze Folgen im Netz

Mit einem Umzug ist die Veränderung aber meistens noch nicht vorbei. UMZUG! erzählt daher die Geschichten im Netz nicht nur ausführlicher, sondern begleitet die Menschen teilweise auch über die TV-Ausstrahlung hinaus. So erfährt der Zuschauer erst im Online-Video, dass Familie Noerr nach ihrem Jahr im VW-Bus doch noch eine Wohnung in München gefunden hat. Während die Sendung im Fernsehen läuft, gibt es an entsprechender Stelle Hinweise auf die Vertiefung einzelner Inhalte im Netz. Und wer die Folge im Fernsehen verpasst hat, kann sie in voller Länge ganz einfach online nachschauen – in Form eines interaktiven Videos, wahlweise mit den zusätzlichen Szenen. Pro Folge gibt es einen Steckbrief der Umziehenden, Fotogalerien und vertiefende Informationen zu den einzelnen Geschichten auf deinpuls.de/umzug.  

Sendedaten

Ab dem 9. Oktober stehen die Folgen online unter www.deinpuls.de/umzug zur Verfügung sowie wöchentlich mittwochs ab 20.15 Uhr in Einsfestival und ab dem 13. Oktober sonntags ab 22.55 Uhr im Bayerischen Fernsehen. Eine zweite Staffel der Reihe ist für den Winter in Planung.

Zwischen Traumjob und Trennung

Wer umzieht, durchlebt meist eine fundamentale Veränderung in seinem Leben. So auch die Menschen, in den ersten fünf Folgen UMZUG!

UMZUG! - Die Folgen im Überblick

UMZUG! - Folge 1

Kaff oder Karriere

Tim (20) arbeitet in Konstanz als Friseur. Eigentlich läuft  es dort sehr gut, er hat sich viele Stammkunden im Salon erarbeitet und hat einen engen Freundeskreis. Trotzdem ist er unzufrieden. Tim möchte sich beruflich weiter entwickeln, aber dazu fehlen im kleinen Konstanz die Möglichkeiten. Tim möchte Star-Stylist werden und träumt von einer internationalen Karriere - das hat für ihn nur die Großstadt zu bieten. Aber dafür  muss er seine Freunde und seine Familie verlassen. Ein unvorstellbarer Schritt, vor dem Tim lange zurück schreckt. Dennoch wagt er den Sprung ins Ungewisse: Er kündigt seinen festen Job in Konstanz und zieht nach München. Für Tim beginnt ein aufregendes Leben – war die Entscheidung die richtige?

Mittwoch, 9.10.2013, 20.15 Uhr Einsfestival
Sonntag, 13.10.2013, 22.55 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Folge 2

Zurück in ein neues Leben?

Lena (34) und Boris (38) haben im September 2012 einen mutigen Schritt gewagt: Sie haben sich knapp ein Jahr freigenommen, und gemeinsam mit ihren Kindern, Zoe (6) und Jadzia (3), auf einer Tour durch die Prärien Südeuropas und Nordafrikas in einem VW-Bus auf acht Quadratmetern gelebt. Weil die Kinder Heimweh haben und die ältere der beiden Töchter im Herbst eingeschult wird, kehren sie wieder zurück nach München. Das Problem: sie haben vor ihrer Abreise alle Zelte abgebrochen und müssen jetzt komplett von vorne anfangen, eine Wohnung suchen und sich wieder an den stressigen Alltag und ein "normales" Leben in der Großstadt gewöhnen. Ganz ohne Frust und Rückschläge funktioniert das allerdings nicht.

Mittwoch, 16.10.2013, 20.15 Uhr Einsfestival
Sonntag, 20.10.2013, 23.15 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Folge 3

Kunst oder Liebe

Schauspielerin Johanna (30) bekommt ganz überraschend ein festes Engagement in Bonn am Theater. Eine einmalige Chance für die Berlinern. Aber was wird aus ihrer Liebe zu Martin (38)? Denn der findet, "Bonn ist 80er und Helmut Kohl" und will Berlin unter keinen Umständen aufgeben. Das stellt Johanna vor eine schwierige Entscheidung: Lässt sie ihre Liebe in Berlin zurück und riskiert, dass sie und Martin sich auseinanderleben? Alles für die Kunst, die Schauspielerei? Oder ist der Preis zu hoch: Eigentlich hatten die beiden ja vor, demnächst zusammenzuziehen und vielleicht sogar Kinder zu kriegen. Und jetzt kommt es doch ganz anders – erst einmal.

Mittwoch, 23.10.2013, 20.15 Uhr Einsfestival
Sonntag, 27.10.2013, 23.45 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Folge 4

Herzschmerz

Sorsha (23) wurde vor wenigen Wochen von ihrem Freund verlassen. Noch mitten im Trennungsschmerz will sie so schnell wie möglich aus der gemeinsamen Wohnung raus: "Ich liebe diese Altbauwohnung so unglaublich, ich habe mich hier immer wohl gefühlt." Doch durch die Trennung muss ein neues Zuhause her und zwar schnell. Wohnungssuche, Angst vor der finanziellen Belastung und der Liebeskummer mit viel Tränen – UMZUG! begleitet sie bei den emotionalen Hochs und Tiefs in ein eigenes, unabhängiges Leben.

Mittwoch, 30.10.2013, 20.15 Uhr in Einsfestival
Sonntag, 3.11.2013, 23.15 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Folge 5

Ich schaffe es trotzdem!

Dominik (26) versucht zum vierten Mal bei seinen Eltern auszuziehen. Er ist mit einer Krankheit zur Welt gekommen und war lange Zeit das Sorgenkind der Familie. Seine große Leidenschaft für das Tanzen hat ihm dabei geholfen, die Krankheit zu überwinden. Jetzt möchte er sich selbst und seinen Eltern beweisen dass er auf eigenen Beinen stehen kann. Ist der fünfte Anlauf endlich der erfolgversprechende Weg in eine eigenständige Existenz?

Mittwoch, 06.11.2013, 20.45 Uhr Einsfestival
Sonntag, 10.11.2013, 23.15 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Folge 6

Endlich raus!

Naomi ist 19, macht bald Abitur und will endlich raus von zu Hause. Sie hält den ständigen Zank mit ihrer Mutter Beate nicht mehr aus. In ihrer ersten eigenen Wohnung in Hamburg soll alles anders werden. Endlich erwachsen und frei, endlich selbst für ihr Leben verantwortlich. Beate hat gemischte Gefühle. Einerseits belastet sie der Streit mit Naomi sehr und sie hofft, dass sich das Verhältnis zu ihrer Tochter verbessert, wenn beide ihren eigenen Raum haben. Beate glaubt aber andererseits, dass Naomi noch nicht reif genug ist, ihr Leben alleine zu meistern. Aber für Naomi ist die Sache klar: Sie will endlich raus! 

Mittwoch, 13.11.2013, 20.45 Uhr Einsfestival


6