Presse - Pressemitteilungen


0

Was Pflanzen guttut Querbeet ABC

Wie die Gartenexpertin Sabrina Nitsche mit Pflanzen und Erde hantiert, weckt große Lust darauf, gleich selbst mitzumachen. Die Moderatorin des BR-Gartenmagazins "Querbeet" plädiert für einen entspannten Umgang mit allem, was da wächst. Sie zeigt und erklärt anschaulich, was den Gewächsen guttut und was ihnen schadet. Mit praktischen Beispielen und kurzen Erläuterungen zur Botanik ist jede Sendung der fünfteiligen Reihe "Querbeet ABC" einem eigenen Thema gewidmet – vom 16., bis 20. September 2019 jeweils um 19.15 Uhr in ARD-alpha.

Stand: 12.09.2019

In der Sendereihe Querbeet ABC dreht sich alles um Garten und Balkon. Moderatorin Sabrina Nitsche erklärt im Querbeet Garten, wie Pflanzenvermehrung funktioniert, wie Kräuter angepflanzt und verarbeitet werden, Unkräuter sinnvoll genutzt werden und wie eine dauerhafte Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse gelingt. An einem Thema werden Tipps und praktische Beispiele gezeigt und dazu Wissenswertes aus der Botanik verständlich erklärt. Einfach zum Nachmachen - auch für Nicht-Gärtner*innen. | Bild: BR

Sendetermine:

Montag, 16. September 2019, 19.15 Uhr
Vegetative Vermehrung

Sabrina Nitsche zeigt die verschiedenen Methoden, wie man sich von Pflanzen Nachwuchs ziehen kann. Das geht z. B. über Stecklinge, Ausläufer oder die Teilung von Wurzelstöcken. Die Pflanzenkinder lohnen einen guten Umgang mit ihnen aufs Schönste: durch kräftiges Wachstum.

Dienstag, 17. September 2019, 19.15 Uhr
Generative Vermehrung

In der zweiten Folge geht es um die Pflanzenvermehrung über Samen. Was ist der Unterschied zwischen F1-Hybriden und samenfestem Saatgut? Wie gelingt eine Tomatenaufzucht? Mit dem Wissen und Sabrina Nitsches praktischen Tipps kann man im nächsten Jahr die Lieblingstomatensorte noch einmal anbauen.

Mittwoch, 18. September 2019, 19.15 Uhr
(Un)-Kräuter im Garten

Unkräuter können eine Plage, aber auch nützlich sein: Brennnesseln als Mulch für die Tomatenpflanzen, Blüten von Gundermann und Löwenzahn für einen Frischkäseaufstrich. Sabrina Nitsche erklärt, wann und wie die Wildkräuter gejätet werden sollten und was man mit einigen von ihnen machen kann.

 Donnerstag, 19. September 2019, 19.15 Uhr
Kräuter pflanzen und ernten

Kräuter geben jeder Speise eine besondere Note, und noch dazu sind sie wirksam gegen viele Erkältungskrankheiten. Sabrina Nitsche weiß, unter welchen Bedingungen Kräuter gedeihen und wie man ihren intensiven Geschmack und Duft am besten genießen kann. Sie nennt den richtigen Zeitpunkt für die Kräuterernte, um deren ätherische Öle zu erhalten.

Freitag, 20. September 2019, 19.15 Uhr
Dauerhafte Kübelbepflanzung

Wie schafft man in einem Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon die richtigen Bedingungen, damit Pflanzen lange dort wachsen können? Sabrina Nitsche zeigt Pflanzenkombinationen für Sonne und Schatten – und für "faule" Gärtner. Die richtige Auswahl von Stauden ermöglicht eine mehrjährige Kübelbepflanzung.


0