ARD-alpha

Die Welt verstehen

WISSEN

Anne Brüning und Mathias Münch führen im wöchentlichen Wechsel durch die Service-Sendungen des hr-fernsehens. | Bild: BR/HR/Katrin Denkewitz Heute | 22:45 Uhr ARD-alpha zur Sendung Tipps für Ihre Gesundheit service: gesundheit

Bisher war eine Photodynamische Therapie (kurz PDT) für Patienten mit weißem Hautkrebs meist eine schmerzhafte Angelegenheit. Die neue Therapieform mit der Tageslicht-PDT soll für Betroffene wesentlich angenehmer und dennoch genauso wirksam sein. [mehr]

Ein Finger tippt auf ein Netz aus Linien, das vor dem unscharfen Bild einer Stadt zu sehen ist | Bild: colourbox.com; Montage: BR Morgen | 16:30 Uhr ARD-alpha zur Sendung Stadt der Zukunft - Wie „smart“ kann sie sein? X:enius

Gegenwärtig lebt etwa die Hälfte der Bevölkerung in den Industrieländern in Städten, bis zum Ende dieses Jahrhunderts sollen es 85 Prozent sein. Wie können wir angesichts dieses rasanten Wachstums zukünftig den Verkehrskollaps verhindern oder Kriminalität effektiv bekämpfen? Wie können Ballungszentren ihren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten? [mehr]

THEMA

Die Münchner Band "Sparifankal" | Bild: BR Heute | 21:00 Uhr ARD-alpha zum Video Mythos '68 - Folge 2/2 Ein wildes Jahr und seine Folgen

Die 68er-Bewegung ist zu einem Mythos geworden. Klischees prägen die Erinnerungskultur, medial verfestigt durch die "Helden" der '68er. Doch das Phänomen "'68" ist vielschichtiger. Zeitzeugen aus der Mitte der bayerischen Gesellschaft begeben sich auf eine Spurensuche in ihr ganz persönliches Jahr '68 und die Zeit danach: Was hat '68 bewirkt und verändert, im Guten wie im Schlechten? [mehr]

Hans Kneifel (Schriftsteller) im Interview. | Bild: BR/Stefan Fricke Morgen | 21:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-fokus: Die 68er Die Zukunft war auch schon mal besser

Keine Zeit hat sich so intensiv mit dem Morgen beschäftigt, wie die 60er Jahre. Obwohl das Kriegsende noch keine 20 Jahre zurückliegt und sich Ost und West hochgerüstet gegenüberstehen, glauben die Menschen an eine glückliche Zukunft. [mehr]

DOKU & REPORTAGE

Fenster spiegeln sich Büroräume am Abend | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 22:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung Erst tüchtig, dann süchtig: Die Droge Arbeit Campus Doku

Sie sind die Leistungsträger der Gesellschaft und das, was Arbeitgeber sich von ihren Mitarbeitern erhoffen: engagiert, flexibel, immer bereit und erreichbar. Sie leben, um zu arbeiten. Was treibt Menschen dazu, bis zum Zusammenbruch zu arbeiten? [mehr]

Amurtiger legen große Entfernungen zurück. | Bild: Altayfilm/BR/Henry M. Mix Morgen | 20:15 Uhr ARD-alpha zur Sendung alpha-expedition Big Five Asien - Der Amurtiger

Amur-Tiger sind die weltweit am nördlichsten lebenden Tiger. Sie haben sich diesen winterkalten Lebensraum erschlossen. Über 6 Monate im Jahr sind dichte Schneefälle an der Tagesordnung, nicht selten sinken die Temperaturen auf minus 40 Grad. [mehr]

Film, Serie & Kultur

LERNEN

Milchwirtschaft im Wandel | Bild: BR Morgen | 09:30 Uhr ARD-alpha zum Artikel Alm ade? Milchwirtschaft im Wandel

Almwirtschaft bedeutete stets Knochenarbeit. Das ist heute nicht anders. Leichter ist die Arbeit nicht geworden - dafür sorgen EU-Auflagen und der harte Konkurrenzkampf gegen Billiganbieter. Wer überleben will, braucht neue Ideen. [mehr]

Fraueninsel im Chiemsee | Bild: BR Morgen | 09:45 Uhr ARD-alpha zum Artikel Eiszeit am Chiemsee? Vom Klimawandel zum Klimaschutz

Forscher warnen vor einem drastischen Temperaturanstieg. Hochwasser, Lawinen, Steinschläge nehmen zu, Vegetationszonen verschieben sich. Auch Bayern bleibt nicht verschont. Klimaschutz ist Aufgabe des Staates – und jedes Einzelnen. [mehr]