Presse - Pressemitteilungen


10

3. bis 9. Juni 75 Jahre BR: Jubiläumswoche in Oberbayern

Kultur on Tour mit dem Stand-up-Comedian Jordan Prince, ein Live-Event mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und seinem Chefdirigenten Sir Simon Rattle, ein vielfältiges Bühnenprogramm auf der Landesgartenschau in Kirchheim bei München mit Promi-Pate Felix Neureuther: Das sind nur einige Höhepunkte, mit denen der Bayerische Rundfunk sein 75-jähriges Bestehen in diesem Jahr in Oberbayern feiert – im Rahmen einer Jubiläumswoche ab 3. Juni 2024, sowohl im Programm als auch vor Ort.

Published at: 27-5-2024

Keyvisual Jubiläumswoche Oberbayern 3. bis 9. Juni | Bild: BR

Sieben Jubiläumswochen in sieben Regierungsbezirken: Dazu lädt der BR anlässlich seines 75-jährigen Bestehens ein. Dabei bringt der Sender mit Veranstaltungen und Sonderformaten Menschen aller Generationen zusammen, präsentiert Programm zum Anfassen und lädt vor Ort zum Dialog ein. All das unter dem Jubiläumsmotto: "BayeRn schreibt sich mit BR!". Dritte Station nach Unterfranken und Niederbayern ist nun Oberbayern – zwischen 3. und 9. Juni.

Kultureller Auftakt mit Stand-up-Comedian Jordan Prince in München

"Kultur on Tour" heißt es am Montag, 3. Juni, um 20.00 Uhr beim ersten Veranstaltungs-Höhepunkt: einer exklusiven Vorführung von "Dear God, Let This Be Funny", dem Debütprogramm von Stand-up-Comedian Jordan Prince. Der vielleicht lustigste bayerische Amerikaner persifliert deutsche Besonderheiten und Macken in witzigen Clips auf Instagram – durch die amerikanische Brille, aber durchaus selbstironisch. Das macht er so erfolgreich, dass er damit nun auch auf der Bühne steht. Mit der Sondervorführung zum 75-jährigen BR-Jubiläum im Amerikahaus in München erinnert Prince auch an einen besonderen Moment, der Bayern und die USA verbindet: 1949 übergab die US-Militärregierung die Sendelizenz an den Bayerischen Rundfunk. Kostenlose Tickets nach Voranmeldung unter bayern2.de/jordanprince

"Orchester zum Anfassen" mit dem BRSO und Sir Simon Rattle

Nicht nur der BR, auch sein Symphonieorchester feiert 75. Geburtstag – als "Orchester zum Anfassen" mit einer Live-Aufzeichnung für die BR-Abendschau am Mittwoch, 5. Juni, ab ca. 16.45 Uhr vor dem BRSO-Container im Münchner Werksviertel. Interessierte sind eingeladen, dabei zu sein und das renommierte Ensemble mit seinem Chef mal ganz anders kennenzulernen. Neben kurzen Talks mit Chefdirigent Simon Rattle wird es natürlich auch Musik geben – u. a. eine Aufführung der Fanfare von Leos Janacek mit Blechbläsern des BRSO auf dem Containerdach, außerdem ein Quintett von Akademisten des Symphonieorchesters für Klarinette und Streicher.

Promi-Pate Felix Neureuther bei der Landesgartenschau

Viele bekannte BR-Gesichter sind am Sonntag, 9. Juni live zu erleben, wenn die BR-Abendschau auf der Landesgartenschau in Kirchheim bei München gastiert – mit dem BR-Eventmobil und dem oberbayerischen Promi-Paten Felix Neureuther. Geboten ist ein abwechslungsreiches Programm, u. a. Sporteln mit Felix, eine Autogrammstunde mit Schauspielern aus der Familienserie "Dahoam is Dahoam", Kochen mit "Wir in Bayern"-Koch Josef Hartl, Musik von Max Stadler sowie ein Gespräch mit BR-Intendantin Dr. Katja Wildermuth zum BR-Jubiläum. Vor Ort aufgezeichnet wird außerdem eine Ausgabe der Bayern 2-Sendung "Eins zu Eins. Der Talk", in der Caro Matzko den Musiker Leslie Mandoki interviewt.

Tickets für das Event, das von Florian Kienast moderiert wird, werden von 29. Mai bis 5. Juni in BAYERN 1 in der Sendung "Mittags in Oberbayern", in der Abendschau sowie bei "Wir in Bayern" verlost (Infos unter www.br.de/75).

Publikums-Radiodiskussion live aus München, regionale Inhalte querbeet

Auch darüber hinaus liegt der Fokus querbeet im BR-Programm auf der Region. Am 9. Juni kommt die Publikums-Diskussionssendung "Sonntags um 11" in BR24 Radio live aus dem BR-Funkhaus München mit Politik-Redakteur Christian Deutschländer vom Münchner Merkur. Thema aus aktuellem Anlass: "Gemeinsam gegen das Hochwasser: Wie haben Sie diese Woche in Bayern erlebt?". Hörerinnen und Hörer sind eingeladen, telefonisch mitzudiskutieren.

Auch das Magazin "Wir in Bayern" im BR Fernsehen hat täglich Themen aus Oberbayern im Angebot, ebenso BAYERN 3 – zum Beispiel mit den oberbayerischen Nachwuchs-Comedians Mathias Albus, Max Osswald, Ana Lucia von der "BAYERN 3 Comedy Stage" bei den Frühaufdrehern am 6. Juni.

Die Promi-Paten Christian und Felix Neureuther sind über die Woche verteilt immer wieder in verschiedenen Sendungen in Radio und Fernsehen präsent. Und BAYERN 1 lässt Korrespondentinnen und Korrespondenten aus den oberbayerischen BR-Studios ihr Lieblingswort im Dialekt verraten.


10