Polizeireport

Die Meldungen aus Oberbayern

09.08.2018, Bayern, Oberaudorf: Ein Polizeihubschrauber mit einem Löschwasserbehälter kreist über einem brennenden Bergwald. Oberhalb von Oberaudorf am Inn im Landkreis Rosenheim ist der Brand ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren und zwei Hubschrauber mit Wasserbehältern bekämpfen das Feuer. (zu dpa "Waldbrand in Bergwald im Inntal ausgebrochen - Feuerwehren im Einsatz" vom 09.08.2018) Foto: Josef Reisner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Josef Reisner zum Artikel Ramsauer Alm evakuiert Hubschrauber-Löscheinsätze am Schwarzenberg eingestellt

Die Löscheinsätze der Hubschrauber sind nach Informationen des Landratsamtes Rosenheim wegen Dunkelheit eingestellt worden. Sie sollen am Freitagmorgen fortgesetzt werden. Ein Hubschrauber mit Nachtsichtgerät bleibt zur Überwachung vor Ort. [mehr]

Eine Notrufsäule in der Nähe des Feringasees in Unterföhring (Bayern).  | Bild: picture alliance / Matthias Balk/dpa zum Artikel Wasserwacht in Aktion Nichtschwimmer wollen Kinder aus Feringasee retten

Die Wasserwacht hatte zwei vermisste Kinder unversehrt auf einer Halbinsel im Feringasee in Unterföhring entdeckt. Dennoch stürzten sich mehrere Angehörige ins Wasser um zu den Kindern zu gelangen – obwohl sie nicht schwimmen konnten. Von Johanna Kempter [mehr]

Fischunkelalm am Obersee und Watzmannmassiv, Berchtesgadener Land | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Exss zum Artikel Nach Regenfällen Waldbrand im Nationalpark Berchtesgaden endgültig gelöscht

Nach den Regenfällen am Abend ist der Waldbrand im Nationalpark Berchtesgaden am Königssee wohl endgültig gelöscht. Das hat die Polizei Berchtesgaden auf BR Anfrage bestätigt. Problematisch waren die Glutnester in den Wurzelstöcken der Bäume. Von Christine Haberlander [mehr]

Luftbeobachter | Bild: picture alliance/Timm Schamberger/dpa zum Artikel Brandwacht aus der Luft Waldbrandgefahr: Das machen Luftbeobachter

Die derzeitige Hitze und Trockenheit bergen eine erhöhte Waldbrandgefahr. Um Feuer – wie aktuell im Berchtesgadener Land – schnell zu entdecken und prompt reagieren zu können, sind Luftbeobachter im Einsatz. Doch was machen die eigentlich? Von Eva Limmer und Stefanie Gentner [mehr]

Lußsee | Bild: picture alliance/dpa/Marc Müller zum Artikel Unglück bei München Badeunfall am Lußsee: Zustand der Dreijährigen kritisch

Am Lußsee im Münchner Westen ist am Dienstag ein dreijähriges Mädchen untergegangen. Ihr Zustand sei nach wie vor kritisch, teilte die Polizei auf Nachfrage des Bayerischen Rundfunks mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen können der Mutter und der Oma keine Vorwürfe gemacht werden – sie haben ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt. Von Lena Deutsch [mehr]

Funktionsfähige Granate aus dem Langbürgner See | Bild: Polizei Prien zum Artikel Zufallsfund beim Schnorcheln Kinder entdecken funktionsfähige Granate in Badesee

Beim Schnorcheln haben Kinder im Langbürgner See im östlichen Landkreis Rosenheim eine funktionsfähige Granate entdeckt. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes holten das Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg vom Boden des Badesees. Von Julia Binder [mehr]

Riesenschnauzer (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schönau am Königssee Hund rettet verunglücktes Herrchen

Ein Riesenschnauzer hat die Bergwacht in Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgadener Land) zu seinem verunglückten Herrchen geführt. Wie die Polizei mitteilte, saß der Mann rund 30 Meter oberhalb des Wasserfall-Steigs am Nordostufer des Sees fest. Von Lena Deutsch [mehr]

Impressionen vom Walchensee | Bild: Julie Metzdorf/Br zum Artikel Walchensee, Tegernsee, Drachensee Drei Menschen sterben bei Badeunfällen in Bayern

Tödliche Unfälle in bayerischen Seen: Eine Frau, die gestern im Walchensee zunächst aus 16 Metern Tiefe gerettet wurde, ist nun im Krankenhaus gestorben. Im Tegernsee sowie im Drachensee im Bayerischen Wald ertranken zwei Männer. Von Irene Esmann [mehr]

In Wang hat ein Holzlager gebrannt | Bild: Georg Barth/BR zum Artikel Wang Brand in Holzlager - Feuerwehrleute verletzt

Ein Großbrand auf dem Gelände eines Holzhandels hat im oberbayerischen Wang (Landkreis Freising) einen Millionenschaden verursacht. Eine Lagerhalle auf dem etwa 500 Quadratmeter großen Areal brannte in der Nacht zum Sonntag vollständig nieder. Von Peter Kveton [mehr]

Frontal-Crash auf B2 bei Garmisch | Bild: Dominik Bartl zum Artikel Frontal-Zusammenstoß Sechs Verletzte nach Unfall bei Garmisch

Bei einem Frontal-Crash auf der B2 bei Garmisch-Partenkirchen sind am Samstag sechs Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. Die B2 war wegen des Unfalls zeitweise gesperrt. [mehr]

Eine verschlossene Autotür (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Artikel Großkarolinenfeld Baby in Auto eingesperrt - Verkäuferin schlägt Scheibe ein

Durch ihr beherztes Handeln hat eine Supermarktmitarbeitern in Großkarolinenfeld ein Baby gerettet, das bei glühender Hitze in einem Auto eingeschlossen war. Von Günther Rehm [mehr]

Die Angeklagten im Gerichtssaal am Landgericht München  | Bild: BR/Birgit Grundner zum Artikel Hundertausende Euro ergaunert Falsche Polizisten stehen in München vor Gericht

Zwei falsche Polizisten haben vor dem Münchner Landgericht zugegeben, etlichen Rentnern Hunderttausende Euro Bargeld abgenommen zu haben. Der sogenannte Callcenter-Betrug ist allein in München inzwischen auf über 3.000 Fälle pro Jahr angestiegen. Von Birgit Grundner und Christoph Dicke [mehr]