BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.11.2020 09:00 Uhr

Krankenhäuser können Pauschale für OP-Ausfall beantragen

München: Krankenhäuser in Bayern, die wegen der Corona-Pandemie besonders viele Betten freihalten und geplante Operationen absagen, können ab sofort Pauschalen beantragen, die sie für den Umsatz-Ausfall entschädigen. Das hat das Gesundheitsministerium dem Bayerischen Rundfunk bestätigt. Viele Kliniken geben an, sie hätten nach der Corona-Phase im Frühjahr noch mit finanziellen Defiziten zu kämpfen. Nun bereiten sich die Krankenhäuser wieder auf eine Pandemie-Welle vor. In einer Umfrage des BR gaben viele Klinikchefs an, sie seien gut aufgestellt, auch wenn sich der Personalmangel verschärft habe. Ärzte und Pflegefachkräfte berichten allerdings, vielerorts seien sie am Limit. Die Rede ist von hunderten Überstunden, Doppelschichten und unterbesetzten Stationen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.11.2020 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern