BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Polizei räumt Modehaus in Würzburg | BR24

© picture-alliance/dpa

Symbolbild Absperrband Polizei

Per Mail sharen

    Polizei räumt Modehaus in Würzburg

    In der Innenstadt von Würzburg läuft ein großer Polizeieinsatz. Die Beamten räumen das Modehaus Wöhrl. Ein Zeuge will einen bewaffneten Mann gesehen haben. Von Julia Kuhles

    Per Mail sharen

    Im Wöhrl in der Würzburger Innenstadt soll unter dem T-Shirt eines Besuchers eine Art Pistolengriff hervorgeschaut haben - darüber hat ein Anrufer gegen 16.40 Uhr die Polizei informiert. Diese begann daraufhin, das Modehaus zu räumen. Sämtliche Ausgänge seien abgesperrt und würden kontrolliert, so ein Polizeisprecher gegenüber dem Bayerischen Rundfunk. Der Verdächtige soll ein weiß-blau gestreiftes T-Shirt tragen.

    Weitere Einzelheiten sind im Moment noch nicht bekannt.