Golda Meir
Bildrechte: BR-Archiv

Golda Meir

Artikel mit Video-InhaltenVideobeitrag

BR24 Retro: Golda Meir zum 125. Geburtstag

Golda Meir, in Kiew geboren, 1906 in die USA emigriert und 1921 nach Palästina ausgewandert, war von 1969 bis 1974 die erste und bislang einzige Ministerpräsidentin Israels. Eberhardt Piltz im Interview mit der überzeugten Zionistin zu ihrem Alter.