Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Parlamentswahl: Netanyahu will große Koalition mit Gantz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Parlamentswahl in Israel kommen weder der rechtskonservative Block noch das Mitte-Links-Bündnis auf die erforderliche Mehrheit der Sitze. Jetzt rief Premier Netanyahu seinen Rivalen zur Bildung einer Einheitsregierung auf.

Nach heftiger Kritik: Kein Nelly-Sachs-Preis für Kamila Shamsie

    Wie erwartet hat die Jury ihre Entscheidung zurückgenommen: Nachdem bekannt wurde, dass die pakistanisch-britische Autorin die anti-israelische BDS-Bewegung unterstützt, wird sie nicht mit dem Dortmunder Literaturpreis (15 000 Euro) ausgezeichnet.

    Israel hat gewählt – Ergebnisse noch unklar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Israel wartet auf das Ergebnis der Parlamentswahl: Gegen zwei Uhr Ortszeit waren erst fünf Prozent der Stimmen ausgezählt. Laut Prognosen nach Schließung der Wahllokale lagen Ministerpräsident Netanjahu und sein Herausforderer Gantz fast gleich auf.

    Netanjahu verfehlt offenbar sein Wahlziel

      Bei der Parlamentswahl in Israel zeichnet sich ein ähnlich knappes Ergebnis wie schon im April ab. Ministerpräsident Netanjahu und sein Herausforderer Gantz liegen laut Prognosen nach Schließung der Wahllokale am Dienstagabend fast gleichauf.

      Israel-Wahl: Gantz-Bündnis und Netanjahus Likud fast gleichauf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei der Parlamentswahl in Israel hat sich eine knappe Entscheidung abgezeichnet: Nach ersten Prognosen lagen die Likud-Partei von Ministerpräsident Netanjahu und das Bündnis Blau-Weiß von Herausforderer Gantz nahezu gleichauf.

      Wahl in Israel: Kann sich Gantz gegen Netanjahu durchsetzen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem knappen Ergebnis im April wird auch bei der zweiten Parlamentswahl in diesem Jahr ein enges Rennen erwartet. Zentrale Frage: Kann sich der unter Korruptionsverdacht stehende Ministerpräsident Netanjahu seine fünfte Amtszeit sichern?

      Zweite Parlamentswahl 2019: Warum Israel heute wieder wählt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Israel sind am Dienstag rund 6,3 Millionen Bürger zu einer vorgezogenen Parlamentswahl aufgerufen. Dem amtierenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war es nach der Wahl im April nicht gelungen, eine regierungsfähige Koalition zu bilden.

      Netanjahu - auf Augenhöhe mit den Mächtigen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auf der vermeintlichen Weltbühne fühlt sich Benjamin Netanjahu wohl. Erst kürzlich traf er den russischen Präsidenten Wladimir Putin in Sotschi. Die Botschaft Netanjahus an seine Wähler: Nur ich habe so gute Kontakte zu den Mächtigen der Welt.

      Avigdor Lieberman: Königsmacher und Königsmörder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum zweiten Mal in diesem Jahr wählt Israel am Dienstag ein neues Parlament. Dabei könnte dem Rechtspopulisten Avigdor Lieberman eine wichtige Rolle zukommen. Seine Partei dürfte doppelt so viele Sitze bekommen wie im April.

      Benny Gantz - der leise Herausforderer von Netanjahu
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Er verspricht sich manchmal, liefert keine konkreten Ziele und lässt sich schwer in ein Lager einordnen: Benny Gantz gilt als blasser Herausforderer Netanjahus. Doch schon einmal hat in Israel einer eine Wahl gewonnen, der eher hölzern wirkte.