Franken - Multimedia

Aktuelle Audios aus Franken

Übersicht Aktuelle Audios aus Franken

.

Schild mit dem Logo des Hofer Schlappentags | Bild: BR-Studio Franken/Annerose Zuber zum Audio "Nationalfeiertag" Hof feiert den Schlappentag

Mit einem Festumzug, der Krönung des besten Schützen und extra gebrautem Starkbier feiern die Hofer heute ihren "Nationalfeiertag" - den Schlappentag. Inzwischen besinnen sich die Bürger dabei auch wieder auf die Tradition zurück. [mehr]

Gunter Sachs | Bild: Jay Ullal zum Audio Schweinfurt Umfrage zur Sachs-Ausstellung

Die Ausstellung über die Fotokunst von Gunter Sachs in der Schweinfurter Kunsthalle ist gestern Abend zu Ende gegangen. Rund 30.000 Besucher haben die Ausstellung seit Mitte März besucht - und waren begeistert. [mehr]


Deutsche Fechthoffnung Leonie Ebert | Bild: dpa Picture-Alliance Andrzej Grygiel zum Audio Homestory Fechthoffnung Leonie Ebert

Heute beginnt die Europameisterschaft der Fechter in Düsseldorf. Mit dabei ist dann auch Leonie Ebert aus Würzburg. Aktuell steht die 19-jährige auf Rang sieben der Florett-Weltrangliste der Damen und gehört damit zum Favoritenkreis. [mehr]


Handwerker beim Umzug zum Hofer Schlappentag | Bild: BR-Studio Franken/Annerose Zuber zum Audio Ungeliebte Schießübungen Die Entstehung des Hofer Schlappentags

Für die Hofer Bürgerwehr mussten die Handwerker der Stadt früher einmal im Jahr Schießübungen machen - eine ungeliebte Pflicht, sagt Oberschützenmeister Günter Hornfeck. Daher rannten sie immer erst zur letztmöglichen Gelegenheit zum Schießstand. [mehr]


Verschiedene Donald-Duck-Figuren in der Vitrine eines Sammlers | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weltberühmter Enterich Donald Duck feiert 85. Geburtstag – in Oberfranken

Deutschlands erstes Comic-Museum, das Erika-Fuchs-Haus im oberfränkischen Schwarzenbach an der Saale, feiert heute den 85. Geburtstag von Donald Duck. Es werden Filmraritäten gezeigt und Entenhausener "Blubberlutsch" ausgeschenkt. [mehr]


Mehrere Laien-Darsteller in historischen Gewändern stehen in einer Gasse von Hof. | Bild: BR-Studio Franken/Annerose Zuber zum Audio Schlappentag in Hof Stadtführung auf den Spuren der Hussiten

Mit einer speziellen Stadtführung auf den Spuren der Hussiten starten in Hof die Festivitäten rund um den Schlappentag. Dieser Hofer "Nationalfeiertag" wird seit 587 Jahren immer am Montag nach Pfingsten mit Festumzug dem Schlappenbier gefeiert. [mehr]


Marlene Mortler | Bild: BR/Michael Reiner zum Audio Neu im EU-Parlament Marlene Mortler im Porträt

17 Jahre lang hat Marlene Mortler den Wahlkreis Roth für die CSU im Bundestag vertreten. Sie war Drogenbeauftragte. Zuvor war sie Kreisbäuerin. Im EU-Parlament will sie wieder Landwirtschafts-Themen beackern. [mehr]


Liedermacher-Festival "Songs an einem Sommerabend" im Würzburger Kloster Himmelspforten | Bild: BR-Mainfranken zum Audio Würzburg Songs an einem Sommerabend

Im Würzburger Kloster Himmelspforten beginnen Freitag die "Songs an einem Sommerabend". Das Liedermacher-Festival gastiert zum zweiten Mal im Park des katholischen Bildungshauses. Mit dabei sind etwa Haindling, Klaus Hofmann und das Duo Carolin No. [mehr]


Eine IG Metall-Fahne auf einem Auto | Bild: Patrick Seeger, dpa-Bildfunk zum Audio Umbruch in Industrie IG Metall Nürnberg stellt Transformationsatlas vor

Wie gut sind die Unternehmen auf den Umbruch durch Digitalisierung, Elektromobilität oder Energiewende vorbereitet? Das will die IG Metall mit ihrem Transformationsatlas zeigen. Heute wird er für die Region Nürnberg vorgestellt. [mehr]


Mann beim Blut spenden | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Weltblutspendetag FDP und Grüne kritisieren Blutspende-Regelung

In Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven gebraucht. FDP und Grüne kritisieren die geltende Regelung, wonach nicht jeder als Spender infrage kommt. [mehr]


Symbolbild: die Front eines Feuerwehrautos, davor Feuerwehrleute  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Landgericht Nürnberg-Fürth Urteile nach Löschschaum-Attacke

Nach der Löschschaumattacke auf einen Kursleiter der Feuerwehr hat das Amtsgericht Erlangen zwei Feuerwehrmänner schuldig gesprochen. Beide sind ein Jahr lang auf Bewährung. [mehr]


Sendungsbild: Mittags in Franken | Bild: BR zum Audio Stadelhofen Geldautomat gesprengt, Täter weiter flüchtig

Unbekannte haben in Stadelhofen (Lkr. Bamberg) einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter haben einen mittleren fünfstelligen Geldbetrag erbeutet und 10.000 Euro Schaden angerichtet. Die Polizei fahndet nach den Dieben. [mehr]


Karnda Vaidyanuwat, die 30 Jahre lang in Alzenau lebte, ist Siegerin der Deutschen Gockelkrähmeisterschaft. | Bild: BR/Katrin Küx zum Audio Deutsche Meisterschaft Thailänderin aus Alzenau kräht am Besten

Deutsche Meisterin und das in einer nicht ganz alltäglichen Disziplin - das ist Karnda Vaidyanuwart. Die Thailänderin, die 30 Jahre in Alzenau lebte, hat sich bei der Deutschen Gockelkrähmeisterschaft durchgesetzt. [mehr]


in Mann spendet am 14.08.2014 Plasma bei der Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz DRK in Cottbus (Brandenburg). | Bild: picture-alliance/dpa/ Patrick Pleul zum Audio Weltblutspendetag In Gedenken an Karl Landsteiner

Heute, am 14. Juni, ist Weltblutspendetag. Er fällt auf den Geburtstag von Karl Landsteiner, den Entdecker der Blutgruppen. Der Weltblutspendetag soll auf die Relevanz von Blutspenden aufmerksam machen. Denn sie sind für viele Menschen überlebenswichtig. [mehr]


Aria aus Ellingen mit ihrer Mutter | Bild: BR/Florian Deglmann zum Audio Aria aus Ellingen Ein Jahr mit neuem Herzen

Vor einem Jahr ist die kleine Aria aus dem mittelfränkischen Ellingen mit ihren Eltern in die USA aufgebrochen, um ein Spenderherz zu erhalten. Ihr Körper hat das Spenderherz angenommen und sie lebt fast ohne Einschränkungen. [mehr]


Alpha-Campus porträtiert Deutschlands Universitäten und Hochschulen und stellt das Studieren, Forschen und Leben auf und rund um den Campus vor. In dieser Folge werden die Hochschulen Hof, Ansbach und Neu-Ulm vorgestellt. Im Bild: Die Hochschule in Hof. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Hochschule Hof. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de zum Audio Doppel-Jubiläum in Hof 25 Jahre Hochschule und 10 Jahre Bayerisch-Indisches Zentrum in Hof

Wer als Student, Wissenschaftler oder Firmenchef von Bayern nach Indien will, sollte vielleicht einen Umweg über das "Bayerisch-Indische Zentrum" machen. Es ist Teil der Hochschule Hof. Beide Einrichtungen feiern nun Jubiläum. [mehr]


Eröffnung der Gartenschau in Wassertrüdingen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Audio Wassertrüdingen Großer Ansturm auf Gartenschau

Mehr als 50.000 Besucherinnen und Besucher lockte die "Gartenschau der Heimatschätze" bisher in den Landkreis Ansbach. Rund 8.000 Dauerkarten wurden seit Beginn verkauft. [mehr]


Justizia | Bild: pa/dpa zum Audio Amtsgericht Ansbach Bewährungsstrafe für Küchenchef

Weil er über mehrere Jahre hinweg in einem Ansbacher Altenheim insgesamt fast 30.000 Euro veruntreut hat, wurde dessen ehemaliger Küchenchef vom Amtsgericht Ansbach zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. [mehr]


Feuerwehrschläuche | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Landgericht Nürnberg-Fürth Urteil nach Löschschaumattacke erwartet

Im Prozess um eine Löschschaumattacke auf einen Kursleiter der Feuerwehr wird heute am Amtsgericht Erlangen das Urteil erwartet. Zwei Feuerwehrmänner stehen vor Gericht. Ihnen wird unter anderem schwere Körperverletzung vorgeworfen. [mehr]


Charles Herrmann von der Luftrettungsstaffel Bayern vor seiner Cessna. | Bild: BR/Pirmin Breninek zum Audio Luftrettungsstaffel Die Familie Herrmann und ihr Ehrenamt

Vater, Sohn und Mutter: Die Familie Herrmann begeistert sich für das Fliegen - und hilft dabei anderen. Denn die Herrmanns engagieren sich ehrenamtlich in der Luftrettungsstaffel Bayern. [mehr]


Drei Tage lang fand auf dem Weingut Rainer Sauer ein Benefizweinfest für Sternstunden statt. | Bild: BR/Barbara Markus zum Audio Für den guten Zweck Sternstunden-Weinfest in Escherndorf

Drei Tage Sternstunden - das war das Benefizweinfest der Familie Rainer Sauer über Pfingsten in Escherndorf. Nach einem ersten Kassensturz steht fest: Über 20.000 Euro dürften für das Kinderhilfswerk des BR zusammengekommen sein. [mehr]


Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm beim Kirchentag am Hesselberg | Bild: BR zum Audio Kirchentag auf dem Hesselberg Bedford-Strohm wirbt für Seenotrettung

Mehrere Tausend Gläubige haben beim evangelischen Kirchentag auf dem mittelfränkischen Hesselberg einen Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert. [mehr]


Ausweichspielstätte "Theaterfabrik Blaue Halle" des Würzburger Mainfranken Theaters | Bild: Barbara Markus/BR-Mainfranken zum Audio Würzburg Mainfranken Theater zieht in ehemalige Druckerei-Halle

Wo können in Würzburg große Opernaufführungen über die Bühne gehen, wenn ab 2021 das große Haus des Mainfranken Theaters saniert wird? Für die Zeit des Umbaus wurde nun die Halle einer ehemaligen Druckerei angemietet. [mehr]


ASB-Schild | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Audio Nach Betrugsvorwürfen Geschäftsräume des ASB Bayern durchsucht

Der ASB Bayern soll in den vergangenen Jahren zu Unrecht rund fünf Millionen Euro von den Krankenkassen abgerechnet haben. Nun haben Polizei und Staatsanwaltschaft Geschäfts- und Privaträume von Verantwortlichen des ASB durchsucht. [mehr]


Alexander Engel | Bild: Alexander Engel zum Audio "Er ist ein Held für mich!" Nach Flixbus-Unfall: Bayreuther Unfallopfer findet seinen Retter

Zwei Wochen nach einem Unfall mit einem Flixbus auf der A9 bei Leipzig hat ein Bayreuther Unfallopfer seinen Retter gefunden. Der Mann hatte den Gurt des Verletzten gelöst. So konnte er sich aus dem Bus befreien. [mehr]


Wallabys in Dentlein im Landkreis Ansbach | Bild: BR-Studio Franken/Claudia Mrosek zum Audio Kaierberg (Lkr. Ansbach) Känguru gesucht!

Fünf kleinere Kängurus sind in Kaierberg im Landkreis ihrem privaten Besitzer davongehüpft. Vier sind wieder zurück - eines ist aber noch flüchtig. Reporterin Claudia Mrosek hat sich heute vor Ort umgesehen. [mehr]


Feuerwehrübung zur Waldbrandbekämpfung | Bild: Albrecht Rauh/BR-Mainfranken zum Audio Trockenheit Waldbrandbekämpfung: Feuerwehren aus dem Kreis Aschaffenburg trainieren für den Ernstfall

Mit neuer Ausrüstung und veränderten Ausbildungsinhalten rüsten sich die Feuerwehren im Landkreis Aschaffenburg für mögliche Waldbrände. Umstellung ist nötig: Einen Waldbrand zu löschen, erfordert ein anderes Vorgehen als bei brennenden Gebäuden. [mehr]


Region Mittelfranken in Bayern | Bild: BR zum Audio Feine Idee Lebkuchenbratwurst beim Bratwurstgipfel

Wer wird Fränkischer Bratwurstkönig? Am Sonntag treten wieder fränkische Metzger in Pegnitz beim Bratwurstgipfel gegeneinander an. Der Metzger Alexander Schatz aus Ebermannstadt will mit einer Lebkuchenbratwurst punkten: [mehr]


Africa Festival in Würzburg | Bild: BR-Studio Mainfranken/Wolfram Hanke zum Audio Würzburg Start des 31. Africa Festivals

Bis zum 2. Juni findet in Würzburg das 31. Internationale Africa Festival statt. Es ist die größte Veranstaltungsreihe für afrikanische Musik und Kultur in Europa. Künstler aus Afrika und der Karibik kommen an den Main. [mehr]


Diese Familie ließ sich auf dem Africa Festival typisieren. | Bild: BR/Jürgen Gläser zum Audio Match My Mix Typisierung auf dem Africa Festival Würzburg

Fünf Jahre lang hat Astrid in Würzburg gelebt. Jetzt ist sie auf der Suche nach einem Stammzellenspender. Beim Africa Festival findet deshalb eine Typisierungsaktion für sie statt. [mehr]


400 neue Münzen gibt es ab sofort im Martin von Wagner Museum zu sehen | Bild: BR/Nora Zacharias zum Audio Würzburg 400 neue Münzen im Martin von Wagner Museum

Neues im Würzburger Martin von Wagner Museum - ab sofort sehen Besucher dort eine Münzsammlung des Unternehmers Herbert Wellhöfer. Er hatte seine Kollektion dem Museum vermacht. [mehr]


Gerodete Streuobstwiese bei Thüngersheim | Bild: BR zum Audio Rodung einer Obstwiese Erneut Umweltfrevel in Thüngersheim?

Die Rodung einer Streuobstwiese am Ortsrand von Thüngersheim war möglicherweise illegal. Ein gutes Dutzend Baugrundstücke soll hier entstehen. Doch die im Vorfeld benötigte artenschutzrechtliche Kartierung fehlt bis heute. [mehr]


Zwei geplante Windkraftanlagen erhitzen derzeit die Gemüter im Oerlenbacher Ortsteil Eltingshausen (Landkreis Bad Kissingen). Bei einer Informationsveranstaltung hatten die Verantwortlichen Mühe, die Bedenken der Bürger auszuräumen. | Bild: BR/Anke Gundelach zum Audio Eltingshausen Geplante Windräder sorgen für Diskussionen

Zwei geplante Windkraftanlagen erhitzen die Gemüter im Oerlenbacher Ortsteil Eltingshausen (Landkreis Bad Kissingen). Bei einer Infoveranstaltung hatten die Verantwortlichen Mühe, die Bedenken der Bürger auszuräumen. [mehr]


Spieleentwickler Stephan König aus Werneck | Bild: BR-Studio Mainfranken/Patrick Obrusnik zum Audio Weltspieltag Wernecker will das perfekte Spiel entwickeln

Stephan König aus dem Wernecker Ortsteil Mühlhausen arbeitet an dem perfekten Spiel. Er hat bereits 15 Spiele entwickelt, produziert und verkauft. Seine Kreationen lässt er ab und an von Kindern aus der Nachbarschaft testen. [mehr]


Hauptsitz der Schaeffler AG in Herzogenaurach | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Audio Herzogenaurach Schaeffler unter Druck

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler scheint weiter um bessere Erträge kämpfen zu müssen. Das Managermagazin berichtet jetzt von einem Brandbrief, den der Vorstandsvorsitzende Klaus Rosenfeld an die Führungskräfte geschrieben haben soll, weil die Kosten aus dem Ruder zu laufen drohten. [mehr]


Drei Musikanten mit Instrumenten und einem grünen Traktor. | Bild: BR-Studio Franken/Kristina Kreutzer zum Audio Veranstaltungstipp Musikantenfest Kleinschloppen: Musik mit dem Traktor

Für Fans von handgemachter Volksmusik ist es ein Pflichttermin: das Musikantenfest in Kleinschloppen im Landkreis Wunsiedel. Dort machen die Musikanten den Traktor zum Instrument. [mehr]


Getrockneter Klärschlamm in einer Halle | Bild: Pirmin Breninek/BR-Mainfranken zum Audio Entsorgung Klärschlammtage in Würzburg

In Würzburg finden die sogenannten Klärschlammtage statt: Experten aus ganz Deutschland beraten über die richtige Entsorgung von Klärschlamm. Dieser dunkle, torfige Schlamm bleibt in den Kläranlagen nach der Reinigung des Abwassers übrig. [mehr]


Maintal-Konfitüre aus Haßfurt | Bild: Achim Winkelmann/BR-Mainfranken zum Audio Haßfurt Unterfränkische Konfitüre auf dem spanischen Markt

Der unterfränkische Mittelständler "Maintal-Konfitüren GmbH" aus Hassfurt hat EU Gelder in Anspruch genommen. Diese Förderung hat dazu geführt, dass das Unternehmen mittlerweile mit Hotels auf den Balearen und den Kanaren gut im Geschäft ist. [mehr]


Drei junge Frauen stehen neben einem Kräuterbeet und probieren Kräuter. | Bild: Bezirkskrankenhaus Bayreuth zum Audio Für alle Sinne Pflegeschülerprojekt: Achtsamkeitsweg am BKH Bayreuth

Stress reduzieren, Zeit für sich nehmen, bewusst innehalten: Genau das ist das Ziel des neuen Achtsamkeitsweges auf dem Gelände des Bayreuther Bezirkskrankenhauses. Alle Sinne werden dort angesprochen. [mehr]


Neuer Brunnen sichert Wasserversorgung im Raum Aschaffenburg | Bild: Katrin Küx/BR-Mainfranken zum Audio Trinkwasser Neuer Brunnen sichert Wasserversorgung im Raum Aschaffenburg

In der langen Hitzeperiode 2018 war die Trinkwasserversorgung in und um Aschaffenburg an ihre Grenzen gestoßen. Deshalb hat die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) den alten Brunnen in der Nähe des alten Wasserwerks nun durch einen neuen ersetzt. [mehr]


Kirchner-Druck "Mädchen mit Hut" | Bild: Katrin Küx/BR-Mainfranken zum Audio Ernst Ludwig Kirchner Ausstellung in Aschaffenburg: Kirchner nach dem Krieg

Im Aschaffenburger Kirchner-Haus findet derzeit die Ausstellung "Kirchner nach dem Krieg" statt. Mit der Ausstellung wird an die erste Kirchner-Ausstellung in Aschaffenburg überhaupt erinnert. [mehr]


Kalksteinstollen unter Mainstockheim | Bild: Jürgen Gläser/BR-Mainfranken zum Audio Mainstockheim Unterirdische Kalksteinstollen werden verfüllt

Die alten Kalksteinstollen im Untergrund von Mainstockheim werden momentan auf Kosten der Gemeinde mit Beton verfüllt. Das Bergamt Nordbayern hat diese Sicherung gefordert. Gesichert werden jedoch nur die Stollen, die unter öffentlichem Grund liegen. [mehr]


Eine Betreuerin streichelt während des "Betreuten Urlaubs" für Alzheimerkranke einer Patientin die Hand. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Angebot in Helmbrechts Partner-Schulung: Umgang mit Demenzkranken

Rund 1,6 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Für ein Leben im eigenen Heim braucht es verständnisvolle Angehörige. Auch auch aufmerksame Nachbarn, Busfahrer und Verkäuferinnen. Eine spezille Schulung soll helfen. [mehr]


Buchtippp: Kati Naumann "Was uns erinnern lässt" | Bild: BR zum Audio Kati Naumann Was uns erinnern lässt

"Was uns erinnern lässt" spielt im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet zwischen Coburg und Sonneberg am Rennsteig. Der Roman beschreibt das Leben einer Familie im ehemaligen Grenzstreifen an der Mauer - immer mit Blick in den Westen nach Oberfranken. [mehr]


Die Zeppelintribüne, der berühmteste Teil des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes in Nürnberg. | Bild: BR/Sabine Rauh zum Audio Nürnberg Keine Folgen wegen Neonazi-Fackelzug

Der Fackelzug von Neonazis auf dem ehemaligen Nürnberger Reichsparteitagsgelände bleibt ohne juristische Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlungen ein. Bayern 1-Moderator Stefan Straßer im Gespräch mit Bayern 1-Reporter Michael Reiner. [mehr]


Brand mit Toten in Berghreinfeld | Bild: Norbert Steiche/BR-Mainfranken zum Audio Polizei ermittelt Tötungsdelikt: Zwei Tote bei Brand in Bergrheinfeld

In Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt wurden nach einem Brand in der Würzburger Straße nach Polizeiangaben die beiden Leichen eines getrennt lebenden Ehepaares aufgefunden. Die genauen Tatumstände werden aktuell ermittelt. [mehr]


Fairtrade-Landkreis Main-Spessart | Bild: Frank Breitenstein/BR-Mainfranken zum Audio Fairer Handel Fünf Jahre Fairtrade-Landkreis Main-Spessart

Im Mai 2014 erhielt der Landkreis Main-Spessart als erster in Bayern das Zertifikat als Fairtrade-Kreis. Einen großen Umbruch hat dieses Zertifikat nicht mit sich gebracht, aber eine Reihe kleiner Schritte macht Hoffnung. [mehr]


Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Audio Innenminister Herrmann Sollen Messerverbote ausgeweitet werden?

Das Mitführen von Messern an öffentlichen Plätzen soll weiter eingeschränkt werden. Das sieht zumindest ein Gesetzentwurf aus Bremen und Niedersachsen vor. Im Bayerischen Rund äußert sich der der Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann zu diesem Vorschlag. [mehr]


Urteil gegen Sprengstoffbastler am Amtsgericht Schweinfurt | Bild: Norbert Steiche/BR-Mainfranken zum Audio Amtsgericht Schweinfurt Mit Chemikalien hantiert – Freiheitsstrafe für 36-Jährigen

Rund 100 Menschen mussten im März 2018 in Schweinfurt ein Mehrfamilienhaus verlassen, weil im Keller Chemikalien gefunden wurden. Heute fiel am Amtsgericht Schweinfurt das Urteil: Der Angeklagte bekam zwei Jahre und ein Monat. [mehr]