BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel


5

Zwischen Spessart und Karwendel Exotische Birnensuppe

Für die Suppe werden Birnen in Butter angeschwitzt, mit Birnenmost abgelöscht und mit Gewürzen wie bengalischem Pfeffer oder Koriander und saurer Sahne abgeschmeckt. Ein sehr exotisches aber feines Geschmackserlebnis!

Von: Bertold Wittmann

Stand: 13.10.2016 | Archiv

Exotische Birnensuppe | Bild: colourbox.com, BR, Montage: BR

Zutaten

6 Birnen
Butter
¼ L Birnenmost
1 Becher Saure Sahne
2 Stück Langpfeffer oder bengalischer Pfeffer
½  TL Korianderkörner
3 Pimentkörner
1 Prise Pfeffer
½ TL Muskat
Salz
Pfeffer
Dekoration: Ringelblumen und Zitronenmelisse

Zubereitung

Birnen schälen und vierteln. Einige Stücke beiseite stellen. Die Birnenstücke in Butter schwenken, mit Most und saurer Sahne aufkochen und zehn Minuten köcheln lassen. Gewürze anrösten und dazu geben. Alles im Mixer fein pürieren und nochmals aufkochen lassen. Die beiseite gestellten Birnenstücke als Suppeneinlage zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit etwas saurer Sahne, Ringelblumen und Zitronenmelisse garnieren.

Weitere Informationen:

Wer kennt schon Holzbirne, Schneebirne und Salbeiblätterige? Josef Wittmann aus Oberpfraundorf nordwestlich von Regensburg hat sein Leben ganz besonders diesen alten und fast vergessenen Birnensorten verschrieben. Der begeisterte Pomologe sucht und bewahrt sie in seiner Heimat und verrät uns die besten Birnen-Rezepte seines Sohnes.


5