BR Fernsehen - Wir in Bayern


28

Rezept von Michaela Hager Ravioli mit Ricotta-Limetten-Füllung und Pfifferlingen

Michaela Hager hat ein sommerliches Pastagericht für Sie im Angebot. Mit einer Füllung aus Ricotta und frischem Limettenaroma überzeugen nicht nur ihre Ravioli, sondern auch die Beilage aus fein marinierten Pfifferlingen.

Stand: 10.07.2018

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 152,77 KB

Für ca. 60 Ravioli

Nudelteig

  • 200 g Mehl
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 8 Eigelb
  • 1 TL Olivenöl
  • etwas Salz

Zubereitung
Für den Teig Mehl sieben und mit den restlichen Zutaten mit etwas Wasser zu einem glatten festen Teig verkneten. Eine Stunde in einer Klarsichtfolie bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Füllung

  • 300 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Semmelbrösel (ca.30 g)
  • Abrieb von ½ Limette
  • Saft von 1 oder 1 ½ Limetten, je nach Geschmack
  • 1 TL Honig

Zubereitung
Ricotta, Parmesan, Semmelbrösel, Limettenabrieb, Honig, etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.

Fertigstellen
Teig mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen, auf der oberen Hälfte des Teiges mit einem Kaffeelöffel oder einem Spritzbeutel in ca. 5 cm Abstand die Füllung auftragen. Ränder mit wenig Eiweiß bestreichen, untere Hälfte der Teigplatte hochklappen und die Luft vorsichtig herausdrücken. Mit einem Teigrad Ravioli ausschneiden. Ravioli im gut gesalzenem Wasser 3-4 Minuten ziehen lassen.

Marinierte Pfifferlinge

  • 400 g geputzte Pfifferlinge
  • 100 g fein gewürfelter Lauch
  • 4-5 EL Olivenöl
  • etwas Zitronenmelisse, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

Zubereitung
Pfifferlinge in Olivenöl anbraten. Lauch zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Knoblauch und Zitronenmelisse verfeinern und mit Zitronensaft marinieren.

Anrichten
Ravioli mit Ricotta-Limetten-Füllung auf Tellern verteilen und mit den Pfifferlingen anrichten.

Michaela Hager wünscht Ihnen guten Appetit!


28