BR Fernsehen - Wir in Bayern


89

Wir in Bayern | Rezepte Kirschrahmkuchen

Für Martin Rößlers Kirschkuchen benötigen Sie einen Hefe-Mürbteig, eine vanillige Rahmmasse, knackige Kirschen und einen Rahmguss.

Stand: 01.07.2019 | Archiv

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 147,94 KB

Für eine Springform von 26 cm Durchmesser

Hefe-Mürbteig

  • 180 g Weizenmehl, Typ 550
  • 15 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 15 g Hefe
  • 80 g Butter
  • 35 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Butter und Mehl für die Form

Zubereitung
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann rund ausrollen und in die vorbereitete Form legen.

Vanillepudding

  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Puddingpulver (38 g)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung
Das Puddingpulver und ca. 50 ml Milch klumpenfrei vermischen. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem Salz kochen, die Puddingpulvermasse einrühren und zum Pudding kochen. Für die Rahmmasse und den Guss zur Seite stellen.

Rahmmasse

  • 2 Eier, Größe M
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Puddingpulver
  • 400 g Vanillepudding (Zubereitung s. o.)
  • 500 g Magerquark
  • 100 g flüssige Sahne

Zubereitung
Eier mit Zucker, Salz und Puddingpulver in einer Schüssel glattrühren. Dann den fertigen Vanillepudding und den Quark unterrühren und alles glattrühren. Zum Schluss die Sahne unterheben.

Rahmguss

  • 125 g Butter
  • 25 g Weizenmehl
  • 10 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Vanillepudding (Zubereitung s. o.)
  • 3 Eier, Größe M
  • 50 g flüssige Sahne

Zubereitung
Die Butter in einem kleinen Topf auflösen, das Mehl, den Zucker und das Salz mit einem Schneebesen unterrühren. Dann den Pudding zugeben und die Masse glatt verrühren. Danach die Eier einzeln unterrühren. Zum Schluss die flüssige Sahne untermischen.

Fertigstellen

  • ca. 600 g Süßkirschen, entkernt

Zubereitung
Die Rahmmasse in die mit dem Teig ausgelegte Form einfüllen. Die entkernten Kirschen auf der Masse verteilen. Dann den Rahmguss langsam und vorsichtig über die Kirschen gießen. Kuchen bei 160 Grad Umluft ca. 60 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

Tipp

Die Oberfläche des Kuchens kann zu dunkel werden, noch bevor der Kuchen fertig gebacken ist. Dann bitte rechtzeitig mit einem Backpapier abdecken!

Martin Rößler wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachbacken!


89