BR Fernsehen - Wir in Bayern


29

Wir in Bayern | Rezept Mangoldröllchen mit Stangensellerie und Kirschsoße

Alfred Fahr hat für Mangoldblätter eine besondere Verwendung vorgesehen. Er setzt sie als Hülle für eine Mandel-Kartoffel-Füllung ein. Zu den gefüllten Röllchen passen knackiges Selleriegemüse und eine süß-scharfe Kirschsoße.

Stand: 09.06.2022 | Archiv

Mangoldröllchen mit Stangensellerie und Kirschsoße Format: PDF Größe: 174,47 KB

Rezept für 4 Personen

Mangoldröllchen mit Mandel-Kartoffel-Füllung

  • 500 g bunter Mangold
  • 400 g Kartoffel, mehlig kochend, geschält
  • 50 ml Orangensaft
  • 100 g Mandelmus
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 große Gemüsezwiebel, geschält, klein gewürfelt
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Steinsalz
  • 1 Prise Pfeffer, gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss, gerieben
  • 20 g flüssige Butter zum Bestreichen

Zubereitung
Die Kartoffeln weich dämpfen. Vom Mangold die Stiele abschneiden und diese in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Blätter ca. 15 Sekunden in kochendem Salzwasser blanchieren, danach in kaltem Wasser abschrecken. Die Gemüsezwiebel in einer Pfanne mit der Butter glasig dünsten. Danach die Hälfte der Mandelblättchen zugeben und etwas rösten lassen. Dann die Mangoldstiele zugeben und dünsten, bis das austretende Wasser verkocht ist. Die Kartoffeln durch die Presse drücken und mit dem Orangensaft und dem Mandelmus verrühren. Die Mangoldstiele unter die Kartoffelmasse mengen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Masse auf die Mangoldblätter streichen, diese einrollen und in eine Auflaufform schichten. Mit der flüssigen Butter einpinseln und für 15 Minuten im Ofen backen. Mit den restlichen Mandelblättchen bestreuen und weitere 5 Minuten backen.

Kirschsoße

  • 100 g frische Kirschen
  • 2 EL Kirschmarmelade
  • 100 ml Orangensaft
  • 200 ml kräftige Gemüsebrühe
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 Schalotten, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Stärkemehl

Zubereitung
Die frischen Kirschen entsteinen und klein schneiden oder hacken. Alle weiteren Zutaten in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen. Die frischen Kirschen zugeben und zu den Röllchen servieren.

Stangensellerie

  • 1 mittlere Gemüsezwiebel, geschält, klein gewürfelt
  • 2 EL Butter
  • 500 g Stangensellerie
  • ½ rote Paprika
  • ½ gelbe Paprika
  • 1 TL brauner Zucker
  • Saft von ½ Zitrone
  • ½ TL Steinsalz
  • 1 Prise Pfeffer, gemahlen
  • 3 Prisen Ras el-Hanout (nordafrikanische Gewürzmischung)
  • 50 g Frischkäse

Zubereitung
Den Stangensellerie in 2 cm lange Stücke schneiden. Die rote und gelbe Paprika in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in einem Topf mit der Butter glasig dünsten. Den braunen Zucker, Ras el-Hanout und Paprikawürfel dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Mit dem Zitronensaft ablöschen, den Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

Anrichten
Mangoldröllchen mit Kirschsoße und Sellerie auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Alfred Fahr wünscht Ihnen guten Appetit!


29