BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Radschlossgewehr Wertvolle Schönwetter-Waffe

Ein Adelswappen, Reliefs und viele Gravuren zieren diese Jagdwaffe. Schießen konnte man mit dem zwischen 1650 und 1700 gebauten Radschlossgewehr aber nur bei schönem Wetter. Warum?

Stand: 26.09.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 3.000 bis 3.500 Euro
  • Datierung: 1650 bis 1700
  • Herkunft: Süddeutschland oder Österreich
  • Kunstschmied: F. Schneider
  • Sendung vom 26. September 2020

2