BR Fernsehen

Kunst + Krempel | 26.09.2020 "Kunst + Krempel" in der Karlshalle Ansbach

Die "Kunst + Krempel"-Experten für Gemälde: Prof. Dr. Hans Ottomeyer (links) und Dr. Herbert Giese auf Schloss Schleißheim | Bild: BR

Samstag, 26-9-2020
7:30 nachm. to 8:00 nachm.

  • Untertitel

BR Fernsehen
2020

Namhafte Fachleute aus Museen und Kunsthandel erklären den Besuchern ihre Familienschätze und bewerten diese schließlich auch – nicht selten mit erstaunlichen Ergebnissen. Antiquitäten werden so bei "Kunst + Krempel" zum Vehikel von Zeitreisen, auf die die Sendung ihre Zuschauerinnen und Zuschauer mitnimmt.

Redaktion: Florian Maurice

Unser Profil

Was vor über 35 Jahren im BR Fernsehen als ein Fernsehflohmarkt begann, hat sich längst zur Kultsendung entwickelt: die Antiquitätenberatung "Kunst + Krempel". Das Prinzip ist einfach: Unsere Gäste treffen mit ihrem Familienschatz auf unsere renommierten Expertinnen oder Experten aus Handel und Museen - spontan, ohne große Vorbereitung. Die Kamera zeichnet auf, was dann geschieht: Information, Spannung, Überraschung, Freude - und manchmal auch eine kleine Enttäuschung ...