BR Fernsehen - Kunst + Krempel


8

Reliquiendose Dreifach beschützt

In ihrem Inneren entpuppt sich diese schlichte Messingdose als eine reich verzierte Reliquienkapsel für das wundersame Walburgisöl aus dem Kloster Eichstätt, wo sie Mitte des 18. Jahrhunderts wohl von den dortigen Benediktinerinnen gefertigt wurde.

Stand: 04.07.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 200 bis 300 Euro
  • Datierung: Mitte 18. Jahrhunderts
  • Herkunft: Kloster Eichstätt
  • Hersteller: Benediktinerinnen des Klosters Eichstätt
  • Sendung vom 6. Juli 2019

8