BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Soldat im Gras Erschreckende Schönheit

Schrecklich-schön, selten trifft eine Beschreibung so sehr zu wie auf diese Radierung des Münchner Grafikers Hubert Wilm von 1916/17. Ist sein "Toter Soldat" in der Sommerwiese ein Appell für den Frieden?

Stand: 23.05.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 250 bis 300 Euro
  • Datierung: 1916 (1917 gedruckt)
  • Herkunft: München/Schwabing, Tristanstraße
  • Künstler: Hubert Wilm
  • Sendung vom 23. Mai 2020

5