BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Kaiser Joseph II. Demonstration von Volksnähe

Ein Druck, der Kaiser Joseph II. hinter einem Pflug beim berühmten Furchenzug von Slawikowitz am 19. August 1769 zeigt.

Stand: 15.11.2011 | Archiv

Der Überlieferung nach erlitt an diesem Tag die Kutsche Kaiser Joseph II. bei Slawikowitz einen aufwendig zu reparierenden Achsschaden. Die zu überbrückende Zeit nutzte Joseph II. um Volksnähe zu demonstrieren: Er unterstützte einen im nahe gelegenen Feld arbeitenden Bauern, indem er sich hinter den Pflug stellte und die Furche zog. An dieser Stelle wurde Joseph II. auf Wunsch seiner Mutter und Mitregentin  Maria Theresia im folgenden Jahr ein Denkmal gesetzt. In diesem Zusammenhang ist auch der Druck als Propagandamittel zu verstehen, durch den die Erinnerung an dieses Ereignis aufrechterhalten werden sollte. Daher steht die Vermittlung von Geschichte hier weit über dem materiellen Wert.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 50 Euro
  • Herkunft/Datierung: Österreich, 18. Jahrhundert
  • Sendung vom 19. November 2011

1