BR Fernsehen - Kunst + Krempel


12

Strickende Bäuerin Meisterliche Masche

Möglicherweise stammt dieses fein psychologisierende Porträt einer strickenden und vor dem Maler errötenden Bäuerin von Johann Sperl, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu dem Malerkreis um Wilhelm Leibl zählte.

Stand: 02.09.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 3.000 bis 4.000 Euro
  • Datierung: 2. Hälfte 19. Jahrhundert
  • Herkunft: Bad Aibling oder Kutterling (?)
  • Künstler: Johann Sperl (?)
  • Sendung vom 2. September 2017

12