BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Oberbayerischer See Sanfte Pinselhiebe

In lockerer, impressionistischer Manier hat der in München lebende Maler Carl Oskar Arends zwischen 1890 und 1910 diese oberbayerische Seenlandschaft sinnlich erlebbar gemacht.

Stand: 02.04.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.000 bis 1.200 Euro
  • Datierung: 1890 bis 1910
  • Herkunft: München
  • Künstler: Carl Oskar Arends
  • Sendung vom 2. April 2016

5