BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Madonna Nach einem berühmten Vorbild

Darstellung der Madonna mit Kind, die nach einem berühmten Vorbild Leonardo da Vincis gemalt wurde. Der Künstler hat auch Veränderungen vorgenommen.

Stand: 28.05.2010 | Archiv

Darstellung der Madonna mit Kind, die nach einem berühmten Vorbild Leonardo da Vincis gemalt wurde. Signiert ist das Bild von einem Künstler namens Joachim Leonardo de Ruelia, der darüber hinaus vermerkt hat, dass er dieses Gemälde im Jahr 1700 nach dem Vorbild des großen italienischen Meisters kopiert hat. Solche "ehrlichen" Kopien waren in der Zeit vor der Fotografie üblich, da es die einzige Möglichkeit war, berühmte Vorlagen zu vervielfältigen. Die Farbpalette sowie die Feingliedrigkeit der Malerei sind gekonnt eingesetzt, sie erinnern in vielen Bereichen an das Original. Der Künstler hat auch Veränderungen vorgenommen, so zum Beispiel positionierte er drei Nägel (für das Martyrium Christi) in die rechte Ecke des Gemäldes statt der Kirschen des Originals. Das Bild ist von hoher künstlerischer Qualität, so dass eine Restaurierung in jedem Fall lohnenswert ist.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 6.000 Euro
  • Datierung: 1700
  • Sendung vom 29. Mai 2010

0