BR Fernsehen - Kunst + Krempel


7

Landschaft Gut gestupft

In seiner Heimat Polen ist der poetische Realist Wladyslaw Malecki ein gefragter Vertreter der Stimmungsmalerei, der die gestupfte Malweise dieser "intimen Landschaft" in den 1870er-Jahren bei den französischen Malern der Schule von Barbizon in Fontainebleau kennengelernt hatte.

Stand: 23.06.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 8.000 bis 10.000 Euro
  • Datierung: 1870er-Jahre
  • Herkunft: Frankreich/Polen
  • Künstler: Wladyslaw Malecki
  • Sendung vom 24. Juni 2017

7