BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Hl. Cäcilia In inniger Hingabe

Die heilige Cäcilia, die als Schutzpatronin der Kirchenmusik mit Orgel dargestellt ist. Das Bild besticht in seinem Ausdruck durch Ernsthaftigkeit und Innigkeit - typisch für Spanien des 17. Jahrhunderts. Wert: ca. 12.000 Euro

Stand: 30.11.2010 | Archiv

Großformatige Darstellung der heiligen Cäcilia, die als Schutzpatronin der Kirchenmusik mit einer Orgel dargestellt ist. In dieser Funktion hat sie seit jeher in Klöstern und Kirchen einen Ehrenplatz. Auch dieses Gemälde könnte aufgrund seiner Größe und opulenten Ausstattung einst in einem sakralen Raum gehangen haben und in seinem achteckigen Format Teil eines architektonischen Ensembles gewesen sein. Dafür spricht auch die Beschränkung auf großteilige Formen, die sich in scharfen Kontrasten voneinander abheben. Das Bild ist auf Fernsicht konzipiert, verstärkt durch die ausschließliche Verwendung der Primärfarben Rot, Blau und Grün. Das Kunstwerk besticht in seinem Ausdruck durch eine Ernsthaftigkeit und Innigkeit der Heiligen - eine Darstellung, wie sie vor allem in Spanien um die Mitte des 17. Jahrhunderts vorkam.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 12.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Spanien, um 1650
  • Sendung vom 4. Dezember 2010

0