BR Fernsehen - Kunst + Krempel


12

Büßende Magdalena Wertvolle Reue

"Ach könnte ich doch nochmal von vorn anfangen" scheint diese Maria Magdalena zu denken und beugt sich über einen Totenkopf, durch den ein wohl Bologneser Maler der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts ihre Reue so dramatisch wie subtil darstellt.

Stand: 06.05.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 20.000 bis 25.000 Euro
  • Datierung: 1. Hälfte 17. Jahrhundert
  • Herkunft: Bologna (?)
  • Sendung vom 6. Mai 2017

12