BR Fernsehen - Kunst + Krempel


11

Bergkirche Gert Fröbe als Maler

Der als Schauspieler bekannte Gert Fröbe besaß als ausgebildeter Bühnenmaler die Technik und das Talent zum Malen, was er auch mit dieser "Bergkirche" von 1941 unter Beweis gestellt hat.

Stand: 14.04.2015 | Archiv

DA SCHAU HER!

Aufgrund einer Zuschauerzuschrift konnte nun die Identität des Kirchleins gelüftet werden: es ist das "Bergkirchli" im schweizerischen Arosa, einem Luftkurort und Skigebiet im Kanton Graubünden. Das Kirchlein wurde 1493 fertiggestellt und entwickelte sich zu einem beliebten Motiv für Ansichtskarten. Möglicherweise diente eine solche Karte Gert Fröbe als Vorlage für dieses Gemälde.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 300 bis 400 Euro
  • Datierung: 1941
  • Herkunft: Schweiz (?)
  • Künstler: Gert Fröbe
  • Sendung vom 25. April 2015

11