Unternehmen - Aktionen und Events

Text-Schmiede 10 Jahre "Duettgeschichten"

Literatur ganz unterschiedlicher Facetten – der Steinbruch der Sprech(er)stunden. Manchmal gibt es auch Selbstgeschriebenes, zum Beispiel satirische Szenen von Jerzy May mit Katja Schild.

Von: Jerzy May & Andreas Dirscherl

Stand: 25.01.2021 | Archiv

Im Team der Sprech(er)stunden gibt es viele Talente.
Bei einigen Mitgliedern gehört das Schreiben dazu -
in ganz unterschiedlichen KonTEXTEN -
von privater Leidenschaft bis zu beruflichen Facetten.

Jerzy May hat jahrelange Erfahrung im Drehbuchschreiben.
Dabei wiederum profitierte er von seiner Zeit als Schauspieler.
Seine Freude an Dialog-Formaten zeigt er regelmäßig
mit maßgefertigten Szenen für unsere Benefizlesungen.

In Katja Schild fand er dafür die ideale Spiel-Partnerin.
Beide verbindet die schauspielerische Lust
in unterschiedliche Rollen und Dialekte zu schlüpfen.
Beide lieben auch bei ernsten Themen Humor als Zugang.
Das Format "Duettgeschichten" lag geradezu auf der Hand:
Zu zweit gelesene Szenen - mit mehreren "Identitäten".

Mittlerweile gibt es über zehn Episoden,
die alle für unterschiedliche Sprech(er)stunden
geschrieben und dort auch "uraufgeführt" wurden.

Als kleinen Gruß zur Faschings-Zeit (und darüber hinaus)
gibt es die erste Episode, nach dem Motto "wie alles begann":
Mit einer Kultur-Talkshow-Persiflage
unter dem Titel "Bla-Bla-Musica",
eingerahmt von einer berühmten Kinder-Erklär-Sendung.
("klingt komisch, is' aber so ;-)

Damals (2010) mit aktuellen Zeitbezügen:
Lena hatte den ESC gewonnen, es war ein Fußball-WM-Jahr
und die Musikwelt feierte den 200. Geburtstag von Frédéric Chopin -
aber hören Sie selbst...

Viel Vergnügen!

10 Jahre Duettgeschichten

Spenden für einen guten Zweck

Wir stellen die Lesungen in unserer Freizeit und ohne Gage auf die Beine.
Stattdessen bitten wir um Spenden für die Aktion "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks, die Kindern in Not hilft. Diese Hilfe ist in Zeiten der Pandemie besonders wichtig.


Wenn Sie die Spendenaktion unterstützen möchten, würden wir uns sehr über einen kleinen Beitrag freuen:
Sternstunden e.V. – Wir helfen Kindern
IBAN: DE 67 7005 0000 0000 0510 00
Verwendungszweck: Spende Sprech(er)stunde