Service

BR.de - Der Bayerische Rundfunk im Internet

Seite nicht gefunden [Fehler 404] BR.de - Der Bayerische Rundfunk im Internet

Leider sind Sie noch nicht am Ziel: Der von Ihnen gewünschte Inhalt ist nicht oder nicht mehr abrufbar. Als Alternative zeigen wir unsere aktuellen Inhalte an.

Bitte benutzen Sie unsere Suche, das Inhaltsverzeichnis oder die A-Z-Übersicht mit allen Sendungen. Aktualisieren Sie bitte Ihr Lesezeichen, wenn Sie die gewünschte Seite gefunden haben. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Hier erklären wir die drei häufigsten Ursachen:

  • Möglicherweise liegt die Seite mittlerweile an einem anderen Ort oder wurde durch einen neueren Inhalt ersetzt.
  • Eventuell liegt ein Tippfehler in der Adresse vor und der Inhalt ist weiterhin abrufbar.
  • Der Bayerische Rundfunk kann Ihnen den Beitrag leider nicht mehr online anbieten, sobald die Verweildauer abgelaufen ist. Mehr zum Thema Verweildauer finden Sie hier.

Specials

ARCHIV - 15.06.2020, Bayern, München: Das Logo der AfD hängt in einem Flur des bayerischen Landtags. (zu dpa «Bayerns AfD-Fraktion interpretiert dänische Masken-Studie falsch») Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe zum Artikel Bayerischer Rundfunk AfD-Fraktion und -Landesverband behindern massiv die journalistische Arbeit des BR

Der Bayerische Rundfunk verurteilt den Umgang der AfD-Landtagsfraktion und des AfD-Landesverbandes mit einem seiner Mitarbeiter. Sie haben angekündigt, mit einem AfD-Experten des BR nicht mehr "zusammenarbeiten" zu wollen und ihm zugleich ein Hausverbot für alle Veranstaltungen der AfD Bayern erteilt. [mehr]

Ausschnitt aus dem Flyer zum Tag der Archive 2024 | Bild: Katharina Kuhlmann, Alfred Küng zur Übersicht 2. März 2024 Tag der Archive im Bayerischen Rundfunk

Unter dem Motto "Hi Story" findet am Samstag, 2. März 2024, der zwölfte bundesweite "Tag der Archive" statt. Auch der Bayerische Rundfunk öffnet seine Archive von 10 bis 17 Uhr. [mehr]

Martin Huber (Roland Schreglmann), Markus Söder (Thomas Unger), Katharina Schulze (Sina Reiß), Hubert Aiwanger (Stefan Murr), Robert Habeck (Thomas Limpinsel), Friedrich Merz (David Zimmerschied) und Christian Lindner (Christian Pfeil) im Singspiel 2024 | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Auf dem Nockherberg 2024 Starkbierprobe mit Traumquote

Am Mittwochabend (28.2.) wurde auf dem Münchner Nockherberg den Politikerinnen und Politikern beim Derblecken wieder der Spiegel vorgehalten. Die gut dreistündige Live-Übertragung der Starkbierprobe im BR Fernsehen war erneut ein Publikumsmagnet: 2,6 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer bundesweit, davon rund 1,8 Millionen in Bayern, sahen "Live – Auf dem Nockherberg 2024". Der Marktanteil in Bayern lag bei starken 43,2 Prozent. [mehr]