BR Heimat

Live aus dem Studio 2

Treffpunkt Volksmusik Live aus dem Studio 2

Treffpunkt Volksmusik Mai 2015 | Bild: BR/Simon Heimbuchner

Aktuelle Information

Bis auf Weiteres findet kein „Treffpunkt Volksmusik“ im BR Funkhaus statt.

Volksmusik erleben, Menschen begegnen, in Liedern und Weisen schwelgen - beim Treffpunkt Volksmusik geben sich Sänger und Musikanten ein Stelldichein mit den BR-Hörern.

Karten gibt's im Erdgeschoss des BR-Funkhochhauses

Telefon: 0800 5900 594 (gebührenfrei) oder +49 89 5900 10880

Arnulfstraße 44
80335 München

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 17.30 Uhr; Mittwoch nur bis 14 Uhr

Information

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 18.30 Uhr im Studio 2 im Funkhaus in München, Ende ist gegen 21.15 Uhr. Wer keine Karten ergattert, kann trotzdem dabei sein - mit dem Radio: freitags von 19.05 bis 19.55 Uhr Treffpunkt Volksmusik - live auf BR Heimat. Und als Wiederholung am Sonntag von 21.05 bis 22 Uhr.

Äff-tam-tam-Musikanten | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik März 2017 "Ob's warm is ob kalt - lasst's klinga an Woid"

Der Treffpunkt Volksmusik steht im März 2017 im Zeichen des Frühlings: "Ob's warm is, ob kalt - lasst's klinga an Woid" - mit Liedern und Musi aus dem Bayerwald: Geschwister Artner & Duo Stoiber, Äff-tam-tam-Musikanten und anderen. [mehr]

Der Treffpunkt Volksmusik im Dezember 2015 | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2015 "Wohlauf, nur gschwind nach Betlehem"

Adventliche Lieder, besinnliche Musik | Tölzer Geigenmusi, Garmischer Klarinettenmusi, Kirchenchor Wall (Ltg. Franz Hampel), Weisenbläser der Waller Tanzlmusi, Dreigesang Geschwister Hampel; Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Duschlhof G'sang | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2016 "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?"

Am Freitag, 16. Dezember 2016, hat's im Studio 2 des BR geheißen: "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?" Mit dabei: Singkreis Ebersberg, Duschlhof-G'sang, Vilsleit'nmusi, Kirchleit'n-Ensemble. Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Moosboch Bläser | Bild: BR/Johanna Schlüter zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Januar 2020: "Frisch blosn - fein gsunga!"

Mit "Musi und Gsang um d'Liab und Tanz" geht der "Treffpunkt Volksmusik" ins neue Jahr. "Frisch blosn" wird von der Moosboch Musi, den Moosboch Bläsern und "fein gsunga" vom Dreiwinkl-Gsang. Außerdem spielt die Kerschbam Zithermusi auf. Moderation: Stefan Semoff. [mehr]

"Wer klopfet an?" - Adventliche Lieder | Bild: BR/Markus KOnvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2019: "Wer klopfet an?" - Adventliche Lieder

„Wer klopfet an?“ Adventliche Lieder – weihnachtliche Weisen. Mit dabei: Ensemble Hans Berger, Montini-Chor u.a. | Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Treffpunkt Volksmusik: Hiinet und Diinet | Bild: Martina Bogdahn zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik November 2019: "Volksmusik im Dreiländereck"

"Volksmusik im Dreiländereck" - Musik und Gsang aus dem Allgäu, Vorarlberg und dem Appenzeller Land | Mit dabei: Montafoner Tanzbodamusig, Jodelduett Andrea Haffa-Zihlmann und Claudia Diem, Hiinet und Diinet und Unterwaller Musikantinnen | Moderation: Stefan Frühbeis (BR), Renate Anderegg (SRF) und Martina Köberle (ORF) [mehr]

Treffpunkt Volksmusik: Solisten | Bild: Thomas Merk zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Oktober 2019: "Zupfer, Künstler - Saitentänzer!"

Volksmusik - Klassik - Avantgarde | Mit: Zitherorchester München-Pasing, Zithertrio Popp-Lägel-Kerber, Münchner Konzertschrammeln, 50 Strings of Munich; Solisten: Florian Schötz (Violine), Magdalena Popp (Querflöte), Adelheid Maria Thanner (Bassgitarre) Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Frasdorfer Geigenmusi | Bild: Thomas Merk zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik September 2019: "Huraxdax! Aus Kindern werden Musikanten"

"Huraxdax! Aus Kindern werden Musikanten …" - Sprösslinge des BR-Kindersingens machen Musi Mit: Geschwister Schleich, Frasdorfer Geigenmusi, Familie Weiderer, Klarinettenmusi Kellerer und Mozart Dobler. Moderation: Traudi Siferlinger und Stefan Semoff [mehr]