Bayern 2 - Zündfunk


61

As Told In Our Radioshow The History Of Rock 'n' Roll: Our Heroines, Part One

Ein Beitrag von: Michael Bartle und Ann-Kathrin Mittelstraß

Published at: 4-1-2020 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Patti Smith sitzt auf einem Bett | Bild: picture-alliance/dpa

Das Thema diesmal: Frauen. Und wie wir uns empowern. Unsere Stimme erheben. Denn die Zeiten sind vorbei, als die Musikwelt vor allem männlich geprägt war. Im Laufe des letzten Jahrzehnts sind Künstlerinnen wie Lizzo, Sharon van Etten, Angel Olsen, Charli XCX oder Jamila Woods zu einflussreichen Stimmen geworden - nicht nur im Indie, auch im Mainstream. Diese Stimmen hören wir in dieser Folge, aber auch große Heldinnen wie Patti Smith, Stevie Nicks und Viv Albertine. Noch eins vorweg: Es gibt den Spruch: Frauen passen in ein einziges Buch, Männer sind überall. Für uns passen Frauen definitiv nicht in ein einziges Buch bzw. in eine einzige Folge unserer History-Serie. Frauen sind auch kein Genre in der Musik. Frauen sind schon immer Teil der Musikgeschichte gewesen. Aber sie wurden lange nicht in dem Maße gehört und gesehen wie es bei ihren männlichen Kollegen selbstverständlich war. Deshalb haben wir uns hier für das geballte Empowerment entschieden! Im Lauf seiner langjährigen Geschichte hat der Zündfunk, das Szenemagazin des Bayerischen Rundfunks, unzählige Musiker getroffen und interviewt. Im Archiv des BR lagerten weitere Juwelen. Michael Bartle ist für Serie "The History Of Rock'n'Roll" ganz tief in das Interview-Archiv gestiegen und hat exklusive Schätze gefunden. Anhand der Interviews mit den großen und kleinen Helden der Popgeschichte erzählen wir eine "Oral History of Rock'n'Roll" - manchmal im englischen Original, manchmal mit deutscher Synchronstimme.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
87 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
49 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


61