Bayern 2 - radioWissen


0

Donwload-Service Einsatz im Unterricht

Stand: 01.01.2009 | Archiv

Vorarbeit

Einstiegsmöglichkeiten

Die Schülerinnen und Schüler malen Bilder zum Thema Einsamkeit (genaue Beschreibung der Methode auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung). Anschließend Gespräch über die negativen und positiven Eigenschaften von Einsamkeit.

Dieses Zitat von Hermann Hesse wird an die Wand projiziert und diskutiert: Die Schülerinnen und Schüler formulieren anschließend selbst einen kurzen Text zum Thema "Einsamkeit":

"Einsamkeit ist Unabhängigkeit, ich hatte sie mir gewünscht und mir erworben in langen Jahren. Sie war kalt, o ja, sie war aber auch still, wunderbar still und groß wie der kalte stille Raum, in dem die Sterne sich drehen."

Hermann Hesse in: Der Steppenwolf

Die Schülerinnen und Schüler lesen gemeinsam einen Text zum Thema Einsamkeit und verfassen anschließend eigene Texte über das Thema.

Bildimpuls: Mönch am Meer von Caspar David Friedrich.

Einzelne Schülerinnen und Schüler stellen ihre Lieblingsmusiktitel vor, die um das Thema Einsamkeit kreisen.

Einsatz im Unterricht

Hören

Gemeinsames Anhören des Hörbeitrags, anschließend Ausfüllen des Arbeitsblattes 1 in Partnerarbeit:

Nacharbeit

Textarbeit

Arbeit mit literarischen Texten, eventuell fächerübergreifend mit dem Fach Deutsch:

Ergebnissicherung

Gemeinsam wird das Spannungsfeld zwischen Individuum und Gruppe besprochen und anhand des Tafelbildes als Ergebnissicherung fixiert. Dazu dienen die Arbeitsblätter 2-3, die einen Tafelbildentwurf und einen Vorschlag für ein ausgefülltes Tafelbild enthalten:

Lehrplanbezug

  • Lehrplan für bayerische Hauptschulen: Ev. Religionslehre Jgst. 5, 5.1: Mit anderen leben – Wer bin ich. Ethik, Jgst. 6, 6.1: Mit anderen auskommen. Kath. Religionslehre, Jgst. 7, 7:2 Nachgeben oder durchsetzen, Konflikte fair austragen. Ethik Jgst. 7, 7:2: Umgang mit Konflikten, 7.5: Soziale Verantwortung für sich und andere. Kath. Religionslehre Jgst. 8, 8.1: Lebensplanung: In meinem Leben einen Sinn finden. Ev. Religionslehre Jgst. 8, 8.2: Suche nach Sinn, Sehnsucht nach Leben (Probleme des Heranwachsens.
  • Lehrplan für die bayerische Realschule (sechsstufig): Ethik, Jgst. 6, 6.1: Leben in der Gemeinschaft. Ethik, Jgst. 7, 7.1: Leben in der Gemeinschaft, 7.2, Konflikte im Alltag. Ethik, Jgst. 7, 8.1: Erwachsen werden. Ethik, Jgst. 9, 9.1: Selbstfindung und Autorität. Ev. Religionslehre, Jgst.6, 6.4: Ich brauche andere Menschen, andere brauchen mich. Sozialwesen Jgst. 7, 7.1, Lebensgemeinschaft Schule, 7.2 Jugendliche und ihre außerschulischen Umfelder, 7.3, Familie als Primärgruppe. Sozialwesen, Jgst.10, 10.1: Sozialisation, ein lebenslanger Prozess, Missglückte Sozialisation und Hilfsmaßnahmen. 10.2: Ehe und Familie als Grundlage der menschlichen Gemeinschaft.
  • Lehrplan für das bayerische Gymnasium: Kath. Religionslehre Jgst. 9, 4: Das Leben in die eigenen Hände nehmen, Autorität und Selbstverantwortung: Konfliktherde oder mehr. Kath. Religkonslehre, Jgst. 11: 4: Auf der Suche nach Identität. Ein eigener Mensch werden, Erfahrungen und Schwierigkeiten der Selbstfindung. Ev. Religionslehre, Jgst. 6. 1: Leben in der Gruppe. Ev. Religionslehre, Jgst. 8, 2: Familie, Erziehung, Autorität. Ethik, Jgst. 5, 1: Der Mensch als personales und soziales Wesen. Ethik, Jgst. 6, 1: Leben in der Gemeinschaft, Erwartungen im Zusammenleben von Kndern und Erwachsenen, Familien. Ethik, Jgst. 6, 6.2 ...Ich und die anderen. Ethik, Jgst.7, 7.2: Konflikte und ihre Regelung. Ethik, Jgst.8, 2: Regelung des menschlichen Zusammenlebens. Ethik, Jgst.9, 1: Lebensgestaltung und Sinn des Lebens, 4: Eigenerfahrung und Autorität (Generationskonflikte, Ablösekonflikte). Sozialpraktische Grundbildung, Jgst.11, Das Kind: Entwicklung und Erziehung im sozialen Umfeld.

0