Bayern 2 - radioWissen


0

Simplicius Simplicissimus Glossar

Stand: 03.07.2019 | Archiv

BegriffErklärung

Anagramm
Verfahren, bei dem aus den Buchstaben eines Wortes ein anderes Wort gebildet wird, zum Beispiel: TOR <-> ROT.
Bestialitätwörtlich "Tierheit", eigentlich Unmenschlichkeit
fouragierenplündern
KonklaveVersammlung hinter verschlossenen Türen
marodierenmarode, kaputt machen, zerstören. Hier sind Soldaten gemeint, die ohne staatshoheitliche Legitimation ihrer Habgier und Zerstörungswut freien Lauf lassen.
MentorLehrmeister, geistiger Ziehvater
MusketeGewehr mit langem Lauf, der von vorne geladen wurde. Soldaten mit einem solchen Gewehr wurden auch Musketiere genannt.
Pagen und LakaienDiener bei Hofe
ProtagonistHauptfigur
SchultheißBürgermeister
vagabundierenziellos umherwandern
Vettelunehrliche, betrügerische Frau, hier Ehefrau

Personen

Brecht, Bert (1898-1956)

Deutscher Dichter des 20. Jahrhunderts, der mit Mutter Courage eine Figur Grimmelshausens wieder aufgreift und neu interpretiert.

Felßecker, Wolff Eberhard (17. Jahrhundert)

Eröffnete 1658 eine Verlagsdruckerei, die durch die Veröffentlichung des "Simplicissimus" 1668 bekannt wird.


0