Bayern 2

Die Preistägerinnen und Preisträger

Bayerischer Buchpreis 2020 Die Preistägerinnen und Preisträger

Stand: 19.11.2020

Das sind sie - die Buchautorinnen und Buchautoren, die 2020 mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet wurden: der Sachbuchautor Jens Malte Fischer ("Karl Kraus. Der Widersprecher") und die Romanautorin Ulrike Draesner ("Schwitters). Der Bayern 2-Publikumspreis ging an Monika Helfer ("Die Bagage"). Harald Lesch erhielt den Ehrenpreis.

Ungewöhnliche Bedingungen im Corona-Jahr

Die Preisverleihung für den Bayerischen Buchpreis live aus der Allerheiligenhofkirche in München - das ist ein fester und mit Spannung erwarteter Buch-Termin im Herbst. Ein Publikum vor Ort hat das Hygienekonzept in diesem Jahr nicht zulassen - wer Bayern 2 gehört hat, war trotzdem mit dabei.

Die Jury

Die Jury hat auf der Bühne live über jeweils drei Sachbücher und drei Romane diskutiert und entschieden.

In diesem Jahr: Knut Cordsen, Kulturredakteur des Bayerischen Rundfunks, Sonja Zekri, Feuilletonchefin der Süddeutschen Zeitung, und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg.

Moderation der Veranstaltung: Judith Heitkamp.

Die Nominierten und die Preisträger

Sachbücher

  • "Karl Kraus. Der Widersprecher" von Jens Malte Fischer (Preisträger)
  • "Gegenwartsbewältigung" von Max Czollek (nominiert)
  • "Demokratie. Eine deutsche Affäre" von Hedwig Richter (nominiert)

Belletristik

  • "Schwitters" von Ulrike Draesner (Preisträgerin)
  • "Aus der Zuckerfabrik" von Dorothee Elmiger (nominiert)
  • "Die Unschärfe der Welt" von Iris Wolff (nominiert)

Premiere für den Bayern 2-Publikumspreis

Erstmals hab es heuer den Bayern 2-Publikumspreis. Die Leserinnen und Leser konnten bei einer Abstimmung über fünf Titel ihr Lieblingsbuch 2020 wählen: "Die Bagage" von Monika Helfer.

Ein Ehrenpreisträger

Der Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist Harald Lesch erhält den diesjährigen Ehrenpreis des Ministerpräsidenten.


Monika Helfer, Autorin von "Die Bagage", erschienen im Hanser-Verlag | Bild: Dietmar Stiplovsek, picture alliance/APA/picturedesk.com; Buchcover Hanser-Verlag; Montage: BR zum Artikel Bayerischer Buchpreis 2020 Der Bayern 2-Publikumspreis geht an Monika Helfer und "Die Bagage"

Der Roman "Die Bagage" der Schriftstellerin Monika Helfer ist im Rahmen des Bayerischen Buchpreises mit dem Bayern 2-Publikumspreis ausgezeichnet worden. Fünf Titel, allesamt Bestseller in den bayerischen Buchhandlungen im Jahr 2020, standen zur Wahl. Danke an alle, die abgestimmt haben! [mehr]