Bayern 1


6

Slush Wein-Slushie zum Selbermachen

Vergessen Sie Hugo und Aperol-Spitz! Wein-Slushies sind das neue Sommergetränk. Der kalte Weißwein mit gefrorenen Früchten passt perfekt zu Sonnenuntergängen, Grillpartys und Mädelsabenden.

Stand: 07.08.2020

Wein-Slushie selbstgemacht | Bild: BR

Zutaten für Wein-Slushie

1 Flasche Weißwein
4 - 5 Pfirsiche
2 - 3 EL Puderzucker

Pfirsiche waschen, entkernen und in Achtel schneiden. Geben Sie die Pfirsiche in eine Schüssel und lassen Sie diese über Nacht im Gefrierschrank stehen.

Gefrorene Pfirsiche in einen hohen Messbecher geben und mit wenig Wein pürieren. Sobald die Masse sämig wird Puderzucker dazugeben und mit dem restlichen Wein aufgießen. Gut durchrühren und in Eiswürfelbehälter füllen. Diese für einige Stunden gefrieren lassen.

Gefrorene Wein-Pfirsich-Eiswürfel in einen Mixer geben und mixen, bis die typische Slushie-Konsistenz entsteht. Slushie in Gläser umfüllen, je nach Geschmack noch etwas Wein dazu geben und mit Pfirsichstreifen garnieren. Prost!

Und für die Freunde von eisgekühltem Rosé unter Ihnen, haben noch eine herrliche Erfrischung parat: Frosé! Im Video zeigen wir Ihnen wie der fantastische Sommerdrink mit leichten Umdrehungen gelingt.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Frosé - Frozen Rosé! Keine Angst vor der Hitze, mit diesem Drink ist jeder heiße Sommerabend ein reines Vergnügen ;-)Gepostet von BAYERN 1 am Freitag, 3. Juli 2020

Übrigens - noch mehr tolle Rezepte haben wir auch bei unserem Instagram-Kanal BAYERN 1 kocht für Sie.


6