Bayern 1


18

Chicoreé Rezept für Chicoreé überbacken

Entweder man liebt oder man hasst ihn - Chicoreé. Aber haben Sie in schon einmal in der Auflaufform zubereitet und mit Parmesan überbacken? Es schmeckt hervorragend und ist eine super Beilage zu Fleisch.

Stand: 23.03.2019

Chicoree überbacken in Auflaufform | Bild: mauritius-images

Überbackener Chicoreé

2 Köpfe Chicorée
8 - 10 EL Butter
1 Orange
100 g Parmesan
2 Zweige Rosmarin (alternativ Salbei)
2 - 3 Scheiben Toastbrot
Salz
Zucker
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die äußeren Blätter vom Chicorée entfernen. Salat der Länge nach halbieren und den festen Strunk mit einem V-Schnitt so entfernen, dass die Blätter aber noch zusammenbleiben. Reiben Sie eine Auflaufform gut mit 2-3 EL Butter aus und legen Sie die Chicoréehälften mit der Schnittfläche nach oben hinein. Mit je einer guten Prise Salz und Zucker bestreuen.

Die Orange halbieren und über den Schnittflächen des Chicorée auspressen, damit der Orangensaft samt Salz und Zucker auch in die Zwischenräume der Chicoréeblätter dringt. Alles rund fünf Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Parmesan fein reiben und die Nadeln vom Rosmarin von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Rinde vom Toastbrot entfernen, die Toastscheiben in einem Mixer fein mixen und dann vom Volumen 1:1 mit dem geriebenen Parmesan in einer Schüssel mischen. Den gehackten Rosmarin untermengen und mit reichlich Pfeffer würzen.

Geschnittener Chinakohl | Bild: mauritius-images zum Artikel Chinakohl Rezept für Chinakohlsalat

Vor allem im Frühjahr hat der exotische Krautkopf Saison. Doch wie schmeckt Chinakohl am besten? Unser Tipp: Angebraten und mit frischem Schnittlauch und etwas Meerrettich zu einem Salat anrichten. Ein Rezept von Sternekoch Alexander Herrmann. [mehr]


Die restliche Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd flüssig werden lassen und dann langsam so viel Butter unter die Bröselmasse rühren, bis sie sich kompakt zusammendrücken lässt.

Anschließend einen großen Löffel dieser Masse gleichmäßig auf jeder Chicoréehälfte verteilen und das Ganze in der unteren Hälfte des Backofens, bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 10-15 Minuten goldbraun backen. Sollte der Chicorée nach 10 Minuten schon weich werden, oben aber noch keine Farbe haben, dann schieben Sie die Auflaufform einfach für die letzten Minuten etwas weiter nach oben im Backhofen.

Probieren Sie auch den Chinakohlsalat vom BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann.


18