1

PULS Festivalband Monday Tramps Münchnerische Lässigkeit

Sie stoppt nicht mal ein Studiobrand: Die Monday Tramps sind genau so widerstandsfähig wie talentiert. Liam Gallagher würde sich an ihnen die Zähne ausbeißen, danach ein Label gründen und das zweite Album der Münchner rausbringen.

Von: Florian Kreier

Stand: 22.09.2015 | Archiv

Kurz und knapp

Name: Monday Tramps
Herkunft: München
Mitglieder: 4
Follower im Netz: 2.800
Releases: When Days Turned Hollow (2015)

Sie klingen wie...

...die UK-Indie-Nerds, die wirklich ALLES verstanden haben. Denn im Gegensatz zu normalen Indie-Nerds sind die vier Münchner noch dazu so unverschämt lässig, dass man ihnen überhaupt nicht darauf kommt. Man ist viel zu beschäftigt damit, ihnen beim Coolsein zuzusehen.

Sie kommen, um...

...sich nicht vor sich selbst in die Hosen zu machen. Sie wären nämlich nicht die erste übertalentierte Indieband, die an Größenwahn zerbricht. Aber dafür sind sie viel zu cool. Eigentlich sind sie sogar richtige Bilderbuch-Münchner: Elegant wie Helmut Fischer, mondän wie Kaiser Franz und so talentiert wie Mehmet Scholl. 

Musik für...

...die Indie-Polizei. Die könnte bei den Monday Tramps nämlich nicht den Hauch eines Vergehens feststellen. Die vier Freunde trumpfen mit so astreinem UK-Indierock auf, dass Liam Gallagher sich kein Monday-Tramps-Konzert anschauen könnte. Ihn würde dabei nämlich innerlich sein Ego zerfleischen. 

True Story

Die vier Jungs haben sich ein Studio selbst gebaut! Aber jetzt kommt die eigentliche Geschichte: Nach der Fertigstellung holten sie sich was zu Essen. Als sie zurück kamen, standen sie in einem Meer aus Blaulicht und Feuerwehrleuten, die ihr abgebranntes Studio löschten. Wie bitter ist das denn bitte? Die Monday Tramps ließen sich aber nicht unterkriegen und bauten einfach ein neues Studio. 

In fünf Jahren sind sie...

...hoffentlich immer noch im gleichen Studio am werkeln. Ihr Song für die deutsche Coming-of-Age-Komödie "About A Girl" war dabei erst der Anfang. Musik für Filme machen die Monday Tramps bestimmt noch öfter. Dazu halt jedes Jahr ein Killeralbum. Plan B: Brandschutzbeauftragte in den Abbey-Road-Studios. Kommt auch gut im Indie-Lebenslauf. 

Es wird...

...*burningdownthehouse* mit den Monday Tramps. 


1

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Reinhard Riedl, Samstag, 21.November 2015, 12:56 Uhr

1. Monday Tramps

Eine absolute Wahnsinnsband auf dem Höhepunkt ihres Könnens, auf dem sie hoffentlich noch lange bleiben. Ein Live-Konzert ist besser als das andere. Wird höchste Zeit, dass die breite Öffentlichkeit auf sie aufmerksam wird.