Presse - Pressemitteilungen


5

UKW Verbreitung BR-Radiofrequenzen im Tegernseer Tal ändern sich zum 4. Juni

Hörerinnen und Hörer in der Stadt Tegernsee und in den Gemeinden Bad Wiessee, Gmund, Kreuth und Rottach-Egern müssen am 4. Juni möglicherweise andere Frequenzen auf ihrem UKW-Radio einstellen. Denn aufgrund einer technischen Umstellung überträgt der Bayerische Rundfunk seine UKW-Programme BAYERN 1, Bayern 2, BAYERN 3, BR-Klassik und BR24 im Tegernseer Tal (Landkreis Miesbach) künftig über den Sender Wendelstein.

Published at: 16-5-2024

ILLUSTRATION - 10.07.2018, Brandenburg, Sieversdorf: 10.07.2018, Brandenburg, Sieversdorf: Ein Radio steht auf einem Schrank in einem Bad neben Zahnbürsten. (zu dpa: «75 Jahre UKW in Deutschland - wird es einen 100. Geburtstag geben?») Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Patrick Pleul

Hintergrund für die Frequenzänderung ist die Stilllegung des UKW-Füllsenders „Tegernseer Tal“ am Wallberg aus wirtschaftlichen und Umweltschutzgründen. Alle fünf UKW-Programme des BR (BAYERN 1, Bayern 2, BAYERN 3, BR-KLASSIK, BR24) können weiterhin über folgende Frequenzen (je nach Ort) auf UKW-Radiogeräten empfangen werden.

UKW-Empfang im Tegernseer Tal ab 4.Juni:
 Programme/Sender Wendelstein 
BAYERN 1 93,7 MHz
Bayern 2  89,5 MHz
BAYERN 3 98,5 MHz
BR-KLASSIK 102,3 MHz
BR24 105,7 MHz

DAB+ - Empfang

Die gesamte Region ist außerdem durch den Sender „Tegernseer Tal“ seit Dezember 2017 mit DAB+ -Radioempfang weiter sehr gut versorgt. DAB+ garantiert eine erheblich größere Programmvielfalt ohne Zusatzkosten via Antenne, überall freien Empfang ohne Internet und beste Radio-Qualität ohne Rauschen. Es sind zehn BR-Programme zuzüglich ihrer Regionalvarianten über die Kanäle 10 A und 11 D auf Sendung:

  •  BAYERN 1 (alle Regionalvarianten), Bayern 2, BAYERN 3, BR-KLASSIK, BR24
  • BR Heimat, BR Schlager, PULS, BR24live, BR Verkehr

Einschließlich der privaten Programme (auf den Kanälen 7 A, 10 A, 11 D) sind derzeit im Tegernseer Tal rund 30 Radioprogramme via DAB+ auf Sendung.

Informationen zum komfortablen DAB+-Empfang mit vielen neuen Programmen gibt es auf der Website https://www.br.de/dabplus.

Die kostenfreie BR Service-Hotline der Technischen Information ist Hörerinnen und Hörern behilflich unter der Tel-Nr. 0800 / 5900 789 oder per Mail an: techinfo@br.de.


5