Presse - Pressemitteilungen


3

Musik in den Bergen Musikalische Reise durch die Welt der Alpen

In drei neuen Folgen "Musik in den Bergen" lädt Sonja Weissensteiner ab Sonntag, 21. Juli wieder zu musikalischen Reisen durch die schönsten Regionen des Alpenraums ein. Lieder, Land und Leute stehen im Mittelpunkt der Sendereihe im BR Fernsehen. Die jeweils 90-minütigen Folgen führen über Ländergrenzen hinweg diesmal nach Südtirol, in die Tiroler Ostalpen und ins östliche Allgäu. Jede Folge ist nach der Ausstrahlung für ein Jahr in der BR Mediathek zu sehen.

Stand: 16.07.2019

Moderatorin Sonja Weissensteiner. | Bild: BR/Action Film + Foto KG/S.a.s.

Die Sendungen im Einzelnen:

Musik in den Bergen am 21. Juli 2019, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs im Gadertal
Moderatorin Sonja Weissensteiner ist dieses Mal unterwegs im Gadertal, einem wunderbaren Seitental des Pustertales in Südtirol. Mitten in den Dolomiten erkundet die Moderatorin eine atemberaubende Landschaft und lernt Land und Leute kennen, begleitet von Musikanten aus der Region. Diesmal sind die Ladiner aus dem benachbarten Grödnertal mit dabei, Alexander Dal Plan, die Pustertaler, Anita Obwegs, der Viergesang A cater usc, Stefan Santi, Alex Pezzei, Di Vogaiga aus Bruneck und viele mehr.

Musik in den Bergen am 1. September 2019, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs rund um den Wilden Kaiser
Moderatorin Sonja Weissensteiner zieht es für ihren musikalischen Ausflug dieses Mal in die Ostalpen nach Tirol, wo sie die imposante Gipfelwelt des Wilden Kaiser unter anderem aus der Luft erkundet. Musikalisch treten wie immer ausschließlich Gruppen und Künstler aus der Region rund um den Wilden Kaiser auf, allen voran der Kitzbüheler Hansi Hinterseer, außerdem die Jungen Thierseer, Quintett 2000, die Hausmusik Neureiter, die Blaskapelle Junger Schwung, die Alpis, Schlagersängerin Petra Frey, die Außerlechner Hausmusik, der Bloakner 4 Gsang und die Familienmusik Hauser.

Musik in den Bergen am 8. September 2019, 20.15 Uhr
Sonja Weissensteiner unterwegs im östlichen Allgäu
Moderatorin Sonja Weissensteiner ist dieses Mal nördlich des Alpenhauptkamms unterwegs, im östlichen Allgäu. Zwischen Bad Wörishofen und Nesselwang, zwischen Pfronten, Füssen, Kaufbeuren und Schloss Neuschwanstein trifft sie wieder auf interessante Gesprächspartner wie Kabarettist und Wahl-Allgäuer Wolfgang Krebs. Musikalische Gäste sind diesmal die Hintersteiner Büebe, das Hofelar Trio, die Band Losamol, der Blasmusikexperte Georg Ried mit Blechragu, die Familienmusik Wechs, die Alphornbläser vom Trachtenverein Nesselwang, Quattro Poly, Martina Noichl, die Gruppe Harte Schwestern, die Brauhaus Musikanten, Lama und der Monika-Dreig‘sang.

Kurzfassung

Außerdem sendet das BR Fernsehen am Montag, 29. Juli 2019, um 20.15 Uhr eine Kurzfassung der Sendung "Musik in den Alpen" aus der südlichen Steiermark von 2018.


3